Modeschule Brigitte Kehrer Modedesign-Ausbildung Titelbild  Verteiler Menue - Designerinnenschule in Stuttgart & Mannheim

MODESCHULE BRIGITTE KEHRER
WELCOME to START the ART of the INTERNATIONAL FASHION DESIGN! - HERZLICH WILLKOMMEN in unserer STAATLICH ANERKANNTEN MODESCHULE Brigitte Kehrer. Seit über 30 Jahren bilden wir sehr erfolgreich professionelle Modedesigner und Modedesignerinnen aus und bereiten sie dabei vielseitig für den INTERNATIONALEN MODEMARKT vor. Längst haben sich zahlreiche unserer Absolventen mit ihren Fähigkeiten im internationalen FASHION BUSINESS erfolgreich bewährt. Bei renommierten Firmen wie HUGO BOSS, HERMÈS, HOLY FASHION, BETTY BARCLAY, BURDA u.v.m. oder auch in der Selbständigkeit.

Wir begrüßen unsere Gäste und Interessenten und besonders unsere neuen Schülerinnen und Schüler, die im MÄRZ oder SEPTEMBER die Ausbildung zum/r STAATLICH ANERKANNTEN MODEDESIGNER / MODEDESIGNERIN in unserer Stuttgarter Modeschule oder Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer starten und wünschen Ihnen viel FREUDE und ERFOLG in der Ausbildungszeit!

AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT - Mit einer qualifizierten Ausbildung setzen Sie einen der wesentlichsten Grundsteine für den START IN DEN BERUF. Damit Sie sich jederzeit selbst ein Bild von jeweils aktuellen JOBANGEBOTEN IN DER MODEBRANCHE machen können, empfehlen wir Ihnen sich auf Internetportalen wie FASHIONUNITED zu informieren und sich einen Eindruck über die vielseitigen Angebote aus der internationalen Modewirtschaft zu verschaffen. Nähere Informationen hierzu.

Die besten Eindrücke zu Leistungen unserer Modeschule in Stuttgart und Mannheim, unserer Schüler und Absolventen, unseren EVENTS, FASHION SHOWS, EXKURSIONEN zu KUNSTAUSSTELLUNGEN und INTERNATIONALEN MODEMESSEN und RENOMMIERTEN MODEFIRMEN sowie vielen weiteren Angeboten und Aktivitäten unserer Schule für kreatives und professionelles Modedesign, finden sich über die nachfolgenden Einträge sowie unter NEWS & EVENTS und in unserem NEWSLETTER-ARCHIV.  Zudem können Sie uns auch auf FACEBOOK besuchen oder FACEBOOK-Freund unserer Modeschule in Stuttgart & Mannheim werden und dabei stets Neuigkeiten zu unserer kreativen und vielseitigen Modedesignausbildung und Schule für Mode und Modedesign erhalten.

Modedesignschule Kehrer Welcome 2016 Bilddesign Copyright Hans G Lang

WELCOME 2016 - Auch 2016 haben wir wieder zahlreiche SPANNENDE HERAUSFORDERUNGEN, KREATIVE PROJEKTE und vielseitig INTERESSANTE AKTIVITÄTEN und wünschen all unseren Schülern und Jungdesignerinnen und -designern viel Freude, Engagement und Erfolg bei ihrer Berufsausbildung in VORBEREITUNG für den INTERNATIONALEN Modemarkt!


                                               WETTBEWERBE & PREISTRÄGER

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an all unsere Schüler, Jungdesigner und Absolventen, die sich an verschiedenen Leistungswettbewerben, darunter exklusive Kooperationen verschiedener Firmen mit unserer Modedesignschule oder öffentlichen Herausforderungen und dabei besonders bei international ausgelobten Wettbewerben erfolgreich beteiligt haben!

                                            GREAT EXPERIENCE FASHION SHOW

Modeschule Kehrer Fashion Show 2016 mit Harald Gloeckler

MANNHEIM - Am 16. 07. 2016 startete nach der Stuttgarter Premiere im Mannheimer Rosengarten unsere GREAT EXPERIENCE FASHION SHOW 2016.


Modeschule - Modedesignschule - Kehrer - Modedesign - Bild Hans G. Lang

                                               SPEKTAKULÄRE FASHION SHOW 
                               PREMIERE MIT STARDESIGNER HARALD GLÖÖCKLER

                                                    G R E A T  E V E N T  2 0 1 6

STUTTGART – Mit einer spektakulären Fashion Show überzeugten unsere Jungdesigner bei der EXPERIENCE 2016 auf großer Bühne. Rund 1000 Gäste waren der Einladung zu unserem 35jährigen Schuljubiläum in Stuttgarts beliebte Eventlocation, dem Römerkastell gefolgt, und erlebten eine beeindruckende Modepräsentation die große Begeisterung hervorrief. Roter Teppich, langer Laufsteg, edle Gäste und Blitzlichtgewitter der Fotografen, ein Hauch der großen Modenschauen auf der Fashion Week in Berlin, London oder Paris wehte durch die Landeshauptstadt. Überaus selbstsicher präsentierte der kreative Nachwuchs aus unserer Stuttgarter Modeschule in einer faszinierenden Leistungsschau eine Fülle innovativer Modedesigns auf dem Catwalk vor großem Publikum. Professionell gestaltet, mal stylisch clean, mal rockig cool und mal verspielt, wurden Themen wie „Modern Classic“, „Clean Asymmetry“, „Bauhaus“ oder „Red Carpet“ modisch erarbeitet und in einer faszinierenden Choreographie von Magdalena Wurm in Szene gesetzt. Dramatisch wurde bei „Apokalypse“ in schwarzem Leder und mit harten Beats die Bühne gerockt und bei „Girls, Girls, Girls“ fühlte man sich gar in das mitreißende Musical „Westside Story“ versetzt.

                                                                   BESONDERES HIGHLIGHT 

Den krönenden Höhepunkt des Abends bildeten ganz im Stil internationaler Haute Couture Schauen präsentiert, elegante und glamouröse Abendkleider, die unter Anleitung des prominenten Stardesigners Harald Glööckler in einem außergewöhnlichen Modeseminar mit zahlreichen Jungdesignern unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer entstanden sind.
Insgesamt fünf Mal war Harald Glööckler dafür an unsere Schule gekommen und hat dabei nicht nur professionelle Handgriffe vermittelt und Tipps aus seiner internationalen Erfolgskarriere gegeben, sondern zugleich auch einen Einblick in seinen kreativen und inspirierenden Schaffensprozess bei der Entstehung von glanzvollen Abendmodellen.

Harald Glööckler on Stage - Modeschule Kehrer Fashion Show Stuttgart 2016

                                                                       PROMINENTES LOB

Beim anschließenden Presseinterview schilderte der Stardesigner gegenüber Uwe Bogen von der Stuttgarter Zeitung / Nachrichten die Premiere und Fashion Show als großartig und fügte hinzu:
„Für den Laufsteg haben sich ungezügelte Fantasie mit handwerklicher Perfektion verbündet.“.

                                                                            PREISGEWINN

Für drei der hoch gelobten Jungdesigner gab es noch mehr Grund zur Freude. Sie durften sich als Gewinnerinnen des internen Modeschule Kehrer Fashion Award 2016 über den von der renommierten Firma MUSTANG in Künzelsau gestifteten Praktikumsplatz als 1. Preis des Awards freuen, über eine hochwertige Overlock-Nähmaschine den die Stuttgarter Firma STOFF-IDEEN gestiftet hat und ein PS-starkes Ford Mustang Cabrio für ein Wochenende, das von der SCHWABENGARAGE Leonberg zur Verfügung gestellt wird.

                                                                         HERZLICHEN DANK

Zu der erfolgreichen Fashion Show und dem glanzvollen Auftritt unserer Jungdesigner beigetragen, haben die KELLER HAIR COMPANY, die BEAUTY ACADEMY Stuttgart sowie S-MODELS Stuttgart, bei der Präsentation der Modelle aus dem Modeseminar von Harald Glööckler. Wir danken alle unseren Sponsoren und Mitwirkenden vor, auf und hinter der Bühne samt unserem Lehrerteam sehr herzlich und gratulieren unseren Jungdesignern zu ihrem großen Auftritt und der überaus überzeugenden EXPERIENCE 2016 in Stuttgart!

                                                                          SPECIAL THANKS

Unser besonderer Dank geht an den prominenten Designer und Modeschöpfer HARALD GLÖÖCKLER, der nicht nur der SPECIAL GUEST unserer EXPERIENCE 2016 war und ist, sondern uns und zahlreiche unserer Jungdesigner mit seinem ganz besonderen Modeseminar an unserer Schule beschenkt hat. Daher auch im Namen all unserer mitwirkenden Schüler ganz HERZLICHEN DANK dafür! Modeschule Brigitte Kehrer

Modeschule / Modedesignschule / Modefachschule Kehrer Fashion Award 2015
                                                                                                         P H O T O  E X P E R I E N C E  2 0 1 5  ©  H A N S  G. L A N G
                                     
                                 
MODESCHULE KEHRER FASHION AWARD 2016

STUTTGART - Nach dem großen Erfolg von unserem MODESCHULE KEHRER FASHION AWARD 2015, haben wir auch in diesem Jahr im Rahmen der „GREAT EXPERIENCE FASHION SHOW 2016" unserer Stuttgarter Modeschule am 18.06.2016 im Stuttgarter Römerkastell erneut den internen Fashion Award vergeben und dabei drei der herausragendsten Abschlusskollektionen unserer diesjährigen Absolventen gewürdigt und vor großem Publikum gekürt.

                                                                    C O N G R A T U L A T I O N S

Wir gratulieren BIANCA LODERBAUER zum 1. PREIS, SOPHIE EILENBERGER zum 2. PREIS und CLAUDIA STRZALKA zum 3. PREIS unseres FASHION AWARD 2016. 

Wir danken sehr herzlich unseren Sponsoren des Awards, die bereits auch schon 2015 die Preisgewinne gestellt haben. Die renommierte Firma MUSTANG in Künzelsau hat erneut einen Praktikumsplatz für die Siegerin zur Verfügung gestellt. TINA PANITSAS, Head of Design Mustang Men Tops, war persönlich zur Verleihung gekommen und gratulierte zur Wahl. BIANCA LODERBAUER wird direkt nach ihrer erfolgreichen Ausbildung ab September wertvolle Erfahrungen bei MUSTANG sammeln und ganz sicher spannende Einblicke erhalten.

Für den 2. PREIS, eine hochwertige Overlock-Nähmaschine, danken wir sehr herzlich der Stuttgarter Firma STOFF- IDEEN und für den 3. PREIS der SCHWABENGARAGE Leonberg, die ein PS-starkes Mustang Cabrio für ein Wochenende zur Verfügung stellt. 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Preisträgerinnen und herzlichen Dank an die Sponsoren des Awards! Modeschule Brigitte Kehrer

                                          HARALD GLÖÖCKLER MODESEMINAR

MANNHEIM - Im Rahmen eines spektakulären Modeseminars von HARALD GLÖÖCKLER an unserer Modeschule entsteht unter Anleitung des Stardesigners eine Kollektion von Abendkleider, die als krönendes Highlight der Abschlussmodenschau unserer diesjährigen Absolventen am 18. Juni 2016 im Stuttgarter Römerkastell und am 16. Juli 2016 im Mannheimer Rosengarten der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zum Seminartermin am 11. Mai 2016 kamen zahlreiche geladene Pressevertreter, Radio- & Zeitungsjournalisten, Fotografen und TV-Teams, die sich vor Ort einen Eindruck von den bisherigen Zwischenergebnissen sowie dem Seminarleiter und prominenten Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER an unserer Modeschule verschaffen konnten. Wir freuen uns über das große Interesse und die vielen positiven Resonanzen hierzu sowie die überaus spannende Erfahrung für die Jungdesigner, die aus unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule an dem Seminar von HARALD GLÖÖCKLER teilnehmen und von denen einige zu ihren Erfahrungen dabei auch selbst bei dem Pressetermin interviewt wurden.

                                         STAR-DESIGNER HARALD GLÖÖCKLER
                    FÖRDERT NACHWUCHSDESIGNER AN UNSERER MODESCHULE


HARALD GLÖÖCKLER MODESEMINAR AN DER MODESCHULE KEHRER BILDDESGN HANS G. LANG 2016

                         DER PROMINENTE MODEDESIGNER HARALD GLÖÖCKLER
                                            KOMMT AN UNSERE MODESCHULE!

Im Rahmen eines besonderen Modeseminars wird der international angesehene Star-Designer sein wertvolles und einzigartiges Wissen an die nächste Generation weitergeben. Mit seinem Talent und seiner vielseitigen Kreativität wird er in unserem 35-jährigen Schuljubiläumsjahr zahlreichen unserer Jungdesignerinnen und -designern zu einem ganz besonderen Schliff und Glanz verhelfen.

"Ich freue mich sehr über meine neue Herausforderung und darauf, den Schülern durch meine langjährige internationale Erfahrung etwas beizubringen", so HARALD GLÖÖCKLER. "Mit Nadel und Faden, Schere und Farbstift, Maßband und Stecknadel geht es zur richtigen Passform. Es wird den Feinschliff in Sachen Modedesign von mir höchstpersönlich geben. Ich werde den dortigen Modeschöpfern von Morgen meine Passion und meine Leidenschaft vermitteln und ihren Kreationen den letzten Schliff á la Glitzer, Glamour und Glanz verpassen", verrät das Kreativ-Genie.

                                                        PRESSEMITTEILUNG

In einer Pressemitteilung zu dem außergewöhnlichen Modeseminar teilte die Berliner PR-Agentur von HARALD GLÖÖCKLER am 03. Februar 2016 mit:

- Alle, die das Handwerk Modedesign von der Pike auf lernen wollen, können sich vom Designgenie etwas abschauen. HARALD GLÖÖCKLER gibt bis Sommer den Schülern der Modeschule Kehrer im Rahmen eines besonderen Modeseminars einen Einblick in seinen Erfahrungsschatz und die Geheimnisse seines internationalen Erfolges aus über 30 Jahren.

                                                            SETZEN BITTE!

Kein geringerer als Modeschöpfer HARALD GLÖÖCKLER wird in einer der angesehensten Modeschulen, der Modeschule Kehrer, sein wertvolles und einzigartiges Wissen an die nächste Generation weitergeben. Mit seinem Talent und seiner Kreativität wird er den noch ungeschliffenen Kreationen der Modeschüler zu wahrem Glanz verhelfen.

"Ich freue mich sehr über meine neue Herausforderung und darauf, den Schülern durch meine langjährige internationale Erfahrung etwas beizubringen", so HARALD GLÖÖCKLER. "Mit Nadel und Faden, Schere und Farbstift, Maßband und Stecknadel geht es zur richtigen Passform. Es wird den Feinschliff in Sachen Modedesign von mir höchstpersönlich geben. Ich werde den dortigen Modeschöpfern von Morgen meine Passion und meine Leidenschaft vermitteln und ihren Kreationen den letzten Schliff á la Glitzer, Glamour und Glanz verpassen", verrät das Kreativ-Genie. Die Modeschule Kehrer mit Sitz in Stuttgart und Mannheim zählt zu den renommiertesten und zugleich größten privaten Institutionen für Modedesign in Deutschland und darüber hinaus. Schon eine große Vielzahl an Schülern wurden in Brigitte Kehrers Talentschmiede für Modedesigner zu Modeschöpfern ausgebildet. In diesem Jahr feiert die erfolgreiche Designerschmiede bereits ihr 35-jähriges Jubiläum. Das Besondere zum Jubiläum: Im Rahmen des Seminars wird der Prinzessinnenmacher mit den Schülern Abendkleider entwerfen, die im Sommer auf einer exklusiven und gewohnt pompösen Modenschau, zugleich der großen Jubiläums- und Abschlussmodenschau der Modeschule Kehrer und ihrer diesjährigen Absolventen, der Öffentlichkeit präsentiert werden. Denn eines ist gewiss, HARALD GLÖÖCKLER hat so viel Glanz, Gloria und Kreativität in sich, dass die Ergebnisse dieses außergewöhnlichen Modeseminars eine wahre Fashionexplosion sein werden. -

                                                     GROSSE BEGEISTERUNG

Mit großer Begeisterung wurde die von unserer Schulleiterin Brigitte Kehrer überbrachte Nachricht in den Klassen unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule aufgegriffen. Unsere zahlreichen Jungdesignerinnen und –designer freuen sich rießig auf den prominenten Gast und das außergewöhnliche Projekt und Modeseminar! Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

Harald Glööckler

                                         HARALD GLÖÖCKLER MODESEMINAR

MODESEMINAR - Am 18. März 2016 war der prominente Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER bereits zum zweiten Mal in unserer Modeschule um im Rahmen seines außergewöhnlichen Modeseminars zahlreichen unserer Jungdesignern wertvolle Tipps aus seinem überaus großen Erfahrungsschatz zu geben und gemeinsam mit ihnen pompööse Abendmode zu gestalten. Mit viel Spannung und großem Interesse lauschten unsere Schüler dem vielseitig erfolgreichen Stardesigner und präsentierten ihm bereits erste Ergebnisse als Folge seines Seminars. Jeder Entwurf wurde persönlich von ihm begutachtet, korrigiert und so mancher auch bereits schon mit Applaus honoriert. Jetzt werden die Entwürfe verfeinert und erste Stoffe recherchiert. Neben seinen wertvollen Gestaltungstipps und Informationen aus der Modewelt und seinem Leben, überraschte HARALD GLÖÖCKLER zudem sämtliche Teilnehmer des Modeseminars mit einem von ihm gestalteten Monopoly als Geschenk.

Lieber Herr GLÖÖCKLER, daher wollen wir uns bereits an dieser Stelle auch im Namen unserer Schüler sehr herzlich bei Ihnen für das ganz besondere Modeseminar an unserer Modeschule bedanken und ebenso für die Geschenke dazu. Wir freuen uns sehr darüber und auf das weitere gemeinsame Projekt, das unsere diesjährige große Modenschau im 35. Jahr seit unserer Schulgründung mit der POMPÖÖSEN MODEPRÄSENTATION krönen wird!

Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

Vernissage Harald Glööckler Bilddesign © Hans G. Lang

                                               VERNISSAGE HARALD GLÖÖCKLER

KUNSTAUSSTELLUNG IN STUTTGART - Viel Beachtung fand die Kunstausstellung des international bekannten Modedesigners HARALD GLÖÖCKLER, dessen vielseitige Kreativität sich auf zahlreiche Bereiche erstreckt. Vor Kurzem präsentierte Harald Glööckler eine Auswahl seiner Kunstwerke in der Stuttgarter Galerie SABY LAZY. Auch unsere Schulleiterin Brigitte Kehrer gehörte zu den geladenen Gästen der Vernissage. Schon mehrere unserer Absolventen haben ihren beruflichen Start bei Harald Glööckler und dessen Firma begonnen. Derzeit ist u.a. KAI-MANUEL SCHURR, Absolvent 2013 unserer Stuttgarter Modeschule, für Harald Glööckler tätigt. (Produktmanagement, Harald Glööckler Sales). Zuvor hat sich Kai-Manuel Schurr bereits als Modedesigner bei JCC-Ledermoden erfolgreich bewährt.


                                                FRANKFURT STYLE AWARD 2016
                     INTERNATIONAL TALENT CONTEST FOR FASHION AND DESIGN

FRANKFURT - Wiederholt haben sich Schülerinnen und Schüler unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule erfolgreich am Frankfurt Style Award beworben und dabei auch einige hervorragende Platzierungen und Auszeichnungen erzielt.

Auch in diesem Jahr haben sich wieder Schülerinnen und Schüler unserer beiden Modeschulen für den international ausgelobten Frankfurt Style Award erfolgreich beworben, der unter dem aktuellen Motto "WORLD OF CONTRADICTIONS" steht. Das vielseitig spannende Thema forderte die Bewerber heraus, sich an den Gegensätzen zu reiben und diese neu zu interpretieren.

In der offiziellen Ausschreibung heißt es dazu: "In einer stark vernetzten und digitalisierten Welt sind Gegensätze oft nur einen Klick voneinander entfernt. Nie zuvor war die Annäherung an das Andere so mühelos wie heute, und leichtfertig sind wir mit einem "like" oder "dislike" dabei. Doch einen Kreativen interessiert das Mögen oder Nichtmögen zunächst gar nicht. Sein Fokus liegt im Aufspüren, Aushalten und Neu-Interpretieren von Widersprüchen, im Erkennen spannender Wechselwirkungen und schöpferischer Kreationen."

                                                      Beeindruckender Nominierungserfolg
                                       unserer teilnehmenden Jungdesigner/innen!

Gleich 14 Modellentwürfe von unseren bei dem renommierten Modedesign-Wettbewerb angetretenen Jungdesigner/innen, wurden von der hochkarätigen Fachjury unter dem Vorsitz des Modedesigners SALVATORE DI BELLA unter die TOP 20 in einer der jeweils drei Kategorien des Awards 2016 gewählt! Insgesamt 10 unserer mitwirkenden Jungdesigner/innen haben sich dabei für das Finale qualifiziert. Vier unserer Jungdesignerinnen die sich nicht nur in einer Kategorie beworben hatten, haben es mit ihren Entwürfen und Konzepten sogar gleich in zwei Kategorien in die finale Endausscheidung geschaftt, die in einer feierlichen GALA-Veranstaltung am 23. September 2016 in der Alten Oper Frankfurt stattfinden wird. Der Award, für den HANNEMIE STITZ-KRÄMER von der Kronberger Gesellschaft für Kommunikation mbH "Public Relations Partners" als Initiatorin verantwortlich zeichnet, steht unter der Schirmherrschaft der STADT FRANKFURT. Gastland ist CHINA in diesem Jahr. Der Frankfurt Style Award hat sich zu einem der international bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe im Bereich Mode und Design entwickelt und steht für eine nachhaltige Talent - und Karriereplattform, die innovative Ideen, Kreativität und herausragende schöpferische Leistungen fördert. Mit seinem neuen Corporate Design als FRANKfurtstyleaward, wird es in diesem Jahr dabei erstmals auch eine Trophäe - den "FRANK" - für die Sieger geben.

Laut weiterer Pressemitteilung des Veranstalters haben sich für das diesjährige Finale 60 einzigartige Entwürfe aus insgesamt 270 eingegangenen Bewerbungen direkt qualifiziert. Im Rahmen eines Wild Card Votings auf der Facebook-Präzens des Style Awards, haben noch weitere 60 ausgewählte Einsendungen die Chance, einen der drei letzten Plätze für die finale Endausscheidung zu ergattern. Diese zweite Chance erhalten diejenigen Bewerber, die in den drei Kategorien von der internationalen Expertenjury jeweils auf Platz 21-40 im Ranking gewertet wurden. Auch dafür konnten sich noch weitere vier Schülerinnen unserer Modeschule qualifizieren.

                              Wir gratulieren zur erfolgreichen Qualifizierung für das Finale 2016

                                                                       Adele Botscheck,
                                                                           Laura Jakob,
                                                                  Lisa Eisel ( 2 Modelle),
                                                               Karina Reiner (2 Modelle),
                                                                   Mohamed Ali Gasmi,

                                           aus unserer Modedesignschule in Mannheim und

                                                                        Alisa Arustamyan 
                                                                Anna Schmidt (2 Modelle), 
                                                                            Laura Nagel,  
                                                           Sophie Eilenberger (2 Modelle),
                                                                         Theresa Ulrich

                                                aus unserer Modedesignschule in Stuttgart.

Sie wurden von der Jury des hochkarätigen internationalen Design-Wettbewerbs unter die TOP 20 von einer der drei Kategorien "Kim K. vs Frida K", "Bronx vs. Boulevard" und "Occident vs. Orient" gewählt. Darüber hinaus wurden die Entwürfe nachfolgender Jungdesignerinnen unserer Schule für das Wild Card Voting 2016 nomminiert.
                                                                        Carlotta Mayer,
                                                                  Katharina Schwander,
                                                                       Sarah Luithardt,
                                                                          Vera Schultz

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - Wir gratulieren all unseren Nomminierten sehr herzlich zu ihrem beachtlichen Erfolg und wünschen auch weiterhin für das Finale am 23. September 2016 in Frankfurt GROSSEN ERFOLG! Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannhem. Viele weitere Informationen zum Finale und dem FRANKfurtstyleaward gibt es auf der Webseite FRANKFURTSTYLEAWARD.COM.

                                   AUSSTELLUNGSBESUCH JEAN PAUL GAULTIER
                                                 IN DER KUNSTHALLE MÜNCHEN

KUNSTEXKURSION NACH MÜNCHEN - Am 18. 12. 2015 waren wir mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern unserer Mannheimer Modedesignschule in der Kunsthalle München und haben die Ausstellung "FROM THE SIDEWALK TO THE CATWALK" von JEAN PAUL GAULTIER besucht. Die Kunsthalle München zeigte exklusiv in Deutschland die vielseitig interessante und inspirierende Ausstellung über den weltweit bekannten Modedesigner JEAN PAUL GAULTIER, in der seine faszinierende Arbeit gewürdigt wird. Über 140 seiner Modedesigns und eindrucksvolle Kreationen von den frühen 1970er Jahren bis zur heutigen Zeit waren vom 18. 9. 2015 bis zum 14. 2. 2016 zu sehen.

Am 22. 1. 2016 hatten auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer Gelegenheit, diese beeindruckende Ausstellung in der Kunsthalle München zu sehen.

                                               CORINNA HOUIDI:EXTRAVAGANZ IM ALLTAG

STUTTGART - Unter der Headline "CORINNA HOUIDI: EXTRAVAGANZ IM ALLTAG", erschien am 12. Januar 2016 in der Stuttgarter Zeitung eine Fotostrecke über die Modedesignerin CORINNA HOUIDI, Absolventin 2012 unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer. Dabei wurde die extravagante Jungdesignerin als eine der Stuttgarter Trendsetterinnen in Sachen stylischer Mode entgegen dem Mainstream vorgestellt.

Kurz nach ihrem erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte Modedesignerin, gründete sie mit 23 Jahren ihr Label  -  MAISON CORINNA HOUIDI  -, das durch avantgardistisches Design besticht. Im Herbst 2012 ist Corinna Houidi mit ihrem Label und Design der Redaktion von EASY FASHION PARIS aufgefallen und so wurde die fotogene Nachwuchsdesignerin mit einem ihrer avantgardistischen Outfits unter der Rubrik - Street Style Fashion Week- in EASY FASHION PARIS vorgestellt.

Mit außergewöhnlichen Schnitten und Materialkombinationen richtet Corinna Houidi den Fokus auf Couture Modelle, die sie nach eigener Aussage für starke und individuelle Persönlichkeiten gestaltet und sich dabei als ein Vorreiter für einen selbstbewussten Lifestyle sieht. Ihre extravaganten FANTÔME-Kapuzen waren 2014 bereits Teil der VOX-Sendung mit dem prominenten Modedesigner GUIDO MARIA KRETSCHMER "Shopping Queen". Auch in einem kurzen FASHION TV-Interview eines taiwanesischen Fernsehsenders im Vorfeld der Pariser MAISON MARTIN MARGIELA - Fashion Show S / S 2014, war Corinna Houidi in ihrem dem Sender aufgefallenen Design zu sehen. Das Kurzinterview und viele weitere Einblicke in die Modewelt von Corinna Houidi gibt es in ihrem BLOG.

PARIS - Frankreich und insbesondere die große französische Modemetropole PARIS und ihre internationalen Modemessen und Labels hat CORINNA HOUIDI stets im Blick. In PARIS traf sie auch schon bedeutende Vertreter aus der Modeszene, wie den amerikanischen Modedesigner RICK OWENS bei der Fashion-Show von GARETH PUGH S / S 2014, oder ANNA DELLO RUSSO, Designerin, Kreativberaterin von Modelabels, Bloggerin und prominente Moderedakteurin der VOGUE (einst in Italien und zwischenzeitlich in Japan), oder die international renommierte britische Modekritikerin und Autorin SUZY MENKES. BERLIN - In Berlin begegnete sie unter anderem dem französischen Starmodedesigner JEAN PAUL GAULTIER, bei der großen GQ Gala Berlin "Men of the year 2013".

Wir freuen uns mit CORINNA HOUIDI und wünschen ihr auch weiterhin viel Kreativität, positive Begegnungen und GROSSEN ERFOLG mit ihrem Label und extravaganten Style!

                                                        FASHION TALENT DAY

FASHION TALENT DAY - Am 15. 1. 2016 startete in Mannheim und am 22. 1. 2016 in unserer Modeschule in Stuttgart unser FASHION TALENT DAY. CHECK OUT YOUR TALENT - Wer sein eigenes kreatives Talent einmal selbst ausprobieren möchte, hat bei unserem kostenlosen und mehrmals jährlich statfindenden FASHION TALENT DAY dazu Gelegenheit. Hier können ein Tag lang unter professioneller Anleitung zeichnerische Grundlagen erlernt, an der Schneiderpuppe modelliert und auch erste nähtechnische Erfahrungen gemacht werden. Diesbezügliche Interessent/innen für unseren nächsten FASHION TALENT DAY, können sich schon jetzt im jeweiligen Schulbüro vormerken lassen. Für die kostenlose Teilnahme an einen FASHION TALENT DAY in unserer Stuttgarter Modeschule unter 0711-2369648 und für einen entsprechenden FASHION TALENT DAY in unserer Mannheimer Modeschule unter 0621-8283608. Selbstverständlich erhalten teilnehmende Schülerinnen und Schüler bei Bedarf auch eine entsprechende Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei ihrer Schule.


                                                   TAG DER OFFENEN TÜR 2015

Grossen Applaus gab es beim Tag der offenen Tür am 14.11.2015 in unserer Modeschule in Mannheim und am 28.11.2015 in unserer Modeschule in Stuttgart, für die dort präsentierten Leistungen von zahlreichen unserer Jungdesignerinnen und Jungdesigner aus der Ausbildungszeit.

Faszinierende Modellentwürfe beeindruckten dabei sowohl in ihrer künstlerischen als auch technischen Qualität und Gestaltungskraft. Exzellente Modezeichnungen wurden zum Teil live vor staunenden Besuchern aufs Papier gezaubert. Hoch motiviert und engagiert zeigten sich auch Jungdesigner an den Industrienähmaschinen in den Nähsäalen der Schule. Dort konnte beobachtet werden, wie die neuesten Modekreationen für die große Abschlussmodenschau 2016 entstehen. Mit großer Begeisterung ließen sich die zahlreichen Besucher in ein Stück eindrucksvoller Modewelt entführen. Breit gefächert und dennoch in vielen Bereichen hoch spezialisiert, zeigte sich dabei das künstlerisch-kreative und handwerklich-technische Ausbildungsangebot unserer Modeschulen. Den ganzen Tag über führten Fachkräfte unserer Schulen durch die weitläufigen Räume und informierten kompetent vor Ort.

Wiederholtes Highlight des Tages war eine eindrucksvolle Modepräsentation, bei der im stimmungsvollen Rahmen professionell inszeniert und von viel Applaus begleitet, ein Querschnitt von Arbeiten aus verschiedenen Klassen, Ausbildungsstufen und Jahrgängen präsentiert wurde. Neben tragbaren innovativen Modedesigns und glanzvollen Abendkleidern, bildeten Fantasiemodelle ein weiteres Highlight der Show, die im Rahmen eines kreativen Kunstprojektes entstanden sind. Herzlichen Dank an all unsere mitwirkenden Schülerinnen und Schüler und an unsere Dozenten und Mitarbeiter für die tatkräftige Unterstützung. Herzlichen Dank auch an MAGDALENA WURM für die Choreographie unserer Fashion Show in Stuttgart. Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

                                   3. PREIS UND 7 JUNGDESIGNERINNEN IM FINALE
                         BEIM INTERNATIONALEN FRANKFURT STYLE AWARD 2015


7 Jungdesignerinnen der Modeschule Kehrer kamen mit ihren Modedesigns ins Finale beim Frankfurt Style Award 2015

FRANKFURT - Insgesamt sieben Jungdesignerinnen unserer Modeschule hatten sich mit ihren innovativen Modedesigns beim INTERNATIONALEN FRANKFURT STYLE AWARD 2015 unter dem Motto "PIONEERING DESTINY" für das große Finale am 5. September 2015 erfolgreich qualifiziert. Sie kamen bei dem anspruchsvollen Wettbewerb für Nachwuchsdesigner unter die TOP 20 von einer der drei Kategorien "Blue Revolution", "ECOlogical Green" und "Over the Rainbow".

Rund 500 Modeschulen / Modehochschulen in 46 Ländern wurden laut Pressemitteilung des Veranstalters, der Kronberger Agentur Public Relations Partners von Hannemie Stitz-Krämer und Alicija Feltens, zur Teilnahme an dem Award eingeladen. 325 Bewerbungen sind dabei eingegangen. Bereits sämtliche Jungdesignerinnen und -designer die es mit ihren Entwürfen ins Finale unter die jeweiligen TOP 20 geschafft haben können stolz auf ihre Leistung sein und dürfen sich als Gewinner fühlen. Janine Weigele aus unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer beeindruckte die Jury unter Vorsitz des Modedesigners Salvatore di Bella mit ihrer originellen Idee aus international eingesetzten originalen Kaffesäcken ein innovatives Outfit zum Thema ECOlogical Green zu gestalten. Sie erzielte damit den mit € 500.- und mehreren Sachleistungen honorierten 3. Preis.

Preisverleihung Frankfurt Style Award 2015 an Janine Weigele / Modeschule Kehrer Stuttgart                                                                                                                                                                                                                                                                P H O T OS  ©  H A N S  G. L A N G
Wir gratulieren all unseren mitwirkenden Jungdesignerinnen deren beeindruckende Modelle bei der großen GALA vor rund 400 geladenen Gästen im Fraport-Forum am Frankfurter Flughafen präsentiert wurden und Janine Weigele zum erfolgreichen 3. Preis. Modeschule Kehrer Stuttgart & Mannheim

                                    INFOFAHRT NACH PARIS ZUR MODEMESSE

PARIS - Vom 15.-17. 09. 2015 waren wir mit Schülerinnen unserer Modeschule auf einer sehr erlebnis- und erfahrungsreichen Infofahrt nach PARIS zur internationalen Modemesse PREMIERE VISION und TEX WORLD unterwegs. Die PREMIERE VISION ist weltweit als internationale Ausstellung für Bekleidungstextilien bekannt und gilt als eine der größten Messen ihrer Art. Dort konnten wir sehr wertvolle Einblicke in die neuesten Trends und zahlreiche Highlights aus der internationalen Modeindustrie gewinnen. Auch darüber hinaus gab es wieder viel Interessantes an in Paris zu erfahren und zu entdecken.

                                                             KARL LAGERFELD AUSSTELLUNGSBESUCH

BONN - KARL LAGERFELD gehört zu den erfolgreichsten und renommiertesten Modedesignern unserer Zeit. Am 3. 7. 2015 waren wir mit zahlreichen Schülern unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer bei der vielseitig faszinierenden Ausstellung "KARL LAGERFELD MODEMETHODE" in der BUNDESKUNSTHALLE BONN. Dort konnten sehr wertvolle Eindrücke über das vielseitige Schaffen und Werk des großen Modeschöpfers gewonnen werden. Noch bis zum 13. September kann die sehenswerte Ausstellung besucht werden.

                                                    MODEDESIGN-PRÄSENTATION
                                     BEI DER LANDESGARTENSCHAU LANDAU 2015


LANDAU - Am 15. 7. 2015 überzeugten zahlreiche Schülerinnen aus unserer Mannheimer Modeschule
mit einer FASHION SHOW bei der Landesgartenschau in Landau und ernteten viel Applaus. Präsentiert wurde sowohl eine Auswahl von künstlerischen Fantasiemodellen unserer Modeschule, die von verschiedenen jüngeren Klassenstufen und Jahrgängen stammten, als auch eine Auswahl von eindrucksvollen Modekreationen aus den beiden letzten unserer aktuellen Ausbildungsjahrgänge. Auch bei der früheren Landesgartenschau in Nagold im Jahr 2012, waren wir mit zwei eindrucksvollen Modepräsentationen mit am Start. Damals mit Jungdesignerinnen aus unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer.


                       MESSEBESUCH TECHTEXTIL & TEXPROCESS IN FRANKFURT

INFOFAHRT NACH FRANKFURT - Am 21. 6. 2015 waren wir mit zahlreichen Schülern in Frankfurt und haben die internationale Fachmesse TECHTEXTIL und TEXPROCESS besucht, die stets vielseitige und interessante Einblicke in Neuerungen im Bereich der Verarbeitung bieten. Die Techtextil gilt als eine der führenden Leitmessen für Technische Textilien und Vliesstoffe und die Texprocess als eine Internationale Leitmesse für die Verarbeitung von Textilien und flexible Materialien.

                                                          FASHION SHOW EXPERIENCE 2015

Modeschule Modedesignschul Modefachschule Kehrer Modenschau                                                                    
                                                              P H O T O  D E S I G N   ©  H A N S  G. L A N G
                                         
BIG EVENT - MODESCHULE KEHRER FASHION AWARD - GREAT EXPERIENCE FASHION SHOW 2015 -
Am 9. 5. 2015 startete die diesjährige Modenschau EXPERIENCE 2015 unserer Modeschule in Stuttgart und Mannheim im Rahmen einer gemeinsamen GROSSEN FASHION SHOW in einer der Stuttgarter TOP LOCATIONS für besondere Events, dem RÖMERKASTELL STUTTGART. Erstmals haben wir dabei einen internen MODESCHULE KEHRER FASHION AWARD unter unseren mitwirkenden Absolventen ausgelobt und zum Höhepunkt der 2. Show im feierlichen Rahmen verliehen. Dabei danken wir sehr herzlich der renommierten Firma MUSTANG JEANS in Künzelsau, die mit einem Praktikumsplatz den 1. Preis für unseren AWARD 2015 gestiftet hat. Für den 2. Preis, eine hochwertige Nähmaschine, danken wir sehr herzlich der Stuttgarter Firma STOFF- IDEEN und für den 3. Preis den Stuttgarter SCHWABENGARAGEN, die ein schickes Cabrio für ein Wochenende zur Verfügung stellen. Wir gratulieren unseren Preisträgerinnen und auch all unseren weiteren Jungdesignern zu ihren tollen Outfits und dem GROSSEN AUFTRITT im Stuttgarter Römerkastell!

Herzlichen Dank an unseren SPECIAL GUEST KIMBERLY TREES, für die mitreißende SHOWEINLAGE und den bewegenden Gesang.

Gleichzeitig danken wir unserer Choreographin MAGDALENA WURM für die eindrucksvolle Inszenierung und Choreographie unserer Show sowie unserem Stylingteam von STUTTGARTS NEUE AKADEMIE - MAKE-UP ART & BEAUTY - sowie NINA PFOST und LEYLA YIDIZ - HAIR DESIGN .Darüber hinaus danken wir allen Mitwirkenden sowie unseren Helfern vor und hinter der Bühne.

Für die weitere Unterstützung unseres FASHION EVENTS danken wir SEHR HERZLICH nachfolgenden Firmen: AMAN GROUP Bönnigheim -- BUSCHE Industrie-Nähmaschinen Stuttgart - MORITZ VERLAG Heilbronn - MÄDCHENFLOHMARKT Stuttgart - RADIO ENERGY Stuttgart - RILLING SEKT Stuttgart und für die besondere Location EXOMETA Römerkastell.  

                                  BACHELOR OF ARTS UND BACHELOR OF HONS
                          IN KOOPERATION MIT DER MACROMEDIA HOCHSCHULE

Nach langer Planung und Vorbereitung nun Realität: AUFBAUSTUDIUM BACHELOR OF ARTS UND BACHELOR OF HONS AB SOFORT MÖGLICH! - Die Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim kooperiert mit der renommierten Hochschule MACROMEDIA University of Applied Science mit Studienstandorten Stuttgart, München, Köln, Hamburg und Berlin. Hierdurch ergeben sich weitere interessante Perspektiven und Möglichkeiten für zahlreiche unserer Schülerinnen und Schüler nach ihrem erfolgreichen Abschluss zum/r staatlich anerkannten Modedesigner/in an unserer Modeschule in Stuttgart oder Mannheim. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation mit der MACROMEDIA Hochschule. Über den nachfolgenden Link gibt es nähere Informationen zu dem AUFBAUSTUDIUM AN DER HOCHSCHULE MACROMEDIA .  Diesbezügliche Fragen beantwortet oder klärt sehr gern Herr Philipp Kehrer in unserem Stuttgarter Schulbüro unter 0711-2369648.

                                    GASTVORTRAG GREENPEACE ZUKUNFT MODE

Am 31. März 2015 hielten Vertreterinnen der Organisation GREENPEACE einen hochinteressanten Gastvortrag zum Thema "ZUKUNFT MODE - Wie lässt sich Leidenschaft für Mode mit Umwelt- und sozialen Fragen vereinbaren?" in unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Greenpeace für diesen lehrreichen Gastvortrag und freuen uns auf und über den Besuch in unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer am 29. Juni 2015.

                                             WELCOME IN OUR PHOTO STUDIO

Modedesignschule / Modeschule  Kehrer Photostudio Bilddesign HG Lang

Im Februar 2015 haben wir in unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer einen phototechnischen Studiobereich eingerichtet, damit wir künftig verschiedene Leistungen von Schülern und Jungdesignern unserer Modeschule noch besser ins professionelle Blitzlicht rücken können. Schon als wir zum Jahreswechsel 2011/2012 die neuen Räume unserer Mannheimer Modeschule in Q7, 21 bezogen haben, war unser PHOTO STUDIO anvisiert. Die jetzige Örtlichkeit wurde jedoch noch anderweitig verwendet. Für unsere Aufnahmen haben wir bislang ausschließlich das jeweilige Rampenlicht unserer internen und externen FASHION SHOWS genutzt. Nun haben wir unsere technische Ausstattung weiter ergänzt, um dabei künftig auch noch gezieltere fotografische Bild- und Lichtsituationen erzeugen zu können. Im März 2015 haben wir auch für unsere Modeschule in Stuttgart eine entsprechende Ausstattung angeschafft und freuen uns auf vielseitig ausdrucksstarke und spannende Bilder und Motive.

                                                          FASHION TALENT DAY

Am 24. Januar 2015 fand unser FASHION TALENT DAY in unserer Modeschule in Stuttgart statt und bereits zuvor am 6. 2. 2015 in unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer. Im Jahr 2011 haben wir den FASHION TALENT DAY gestartet, mit dem wir MODEINTERESSIERTEN Nachwuchs KOSTENLOS Gelegenheit geben, sich und sein Talent auszuprobieren und dabei gleichzeitig praktisch zu erfahren, was in Vorbereitung für die internationale Modebranche und den Beruf des Modedesigners sowie der Modedesignerin an unserer Modeschule an vielseitig künstlerischen, kreativen und handwerklich-technischen Fächern angeboten wird. Mitzubringen sind dabei nur Freude am kreativen Gestalten und persönliches Interesse, die diesbezüglich eigenen Fähigkeiten zu erfahren und zu erweitern. Nächster Termin:

                                          Am 22. 5. 2015 in unserer Stuttgarter Modeschule und am
                                                  19. 6. 2015 in unserer Mannheimer Modeschule.
                                                  Anmeldung erforderlich. Alle Infos im Schulbüro.

Der nächste Termin 2015 für unser FASHION TALENT DAY ist der 16. 10. 2015 in unserer Modeschule in Stuttgart und der 23. 10. 2015 in unserer Modeschule in Mannheim.

In umfangreicher Erweiterung von unserem FASHION TALENT DAY bieten wir unser FASHION & DESIGNER CAMP.

                                                      FASHION & DESIGNER CAMP

                                  Vom 1. 8. bis 8. 8. 2015 startet unser FASHION & DESIGNER CAMP
                                             in Stuttgart und vom 3. 8. bis 10. 8. 2015 in Mannheim.

                                 CHECK OUT YOUR TALENTS – BE CREATIV – COLOR YOUR LIFE!

Unter diesem Motto haben wir ein vielseitig kreatives Design- und Erlebnispacket geschnürt, das an acht Tagen einen Einblick in die spannende Mode- & Designerwelt und unsere Ausbildung gibt und dabei gleichzeitig auch die Möglichkeit eröffnet, sich und das eigene gestalterische Talent zu erfahren. Es bedarf keinerlei fachliche Vorkenntnisse. Alle benötigten Materialien wie Farben, Zeichenstifte, Papiere, Garne und Stoffe, werden von unserer Schule bereitgestellt und sind in den Kursgebühren von € 395.- pro Person enthalten. SPECIAL INFORMATIONS: Wer sich dabei im Nachhinein oder auch zu einem späteren Zeitpunk die Ausbildung zum Modedesigner oder zur Modedesignerin an unserer Modeschule in Stuttgart oder in Mannheim machen sollte, werden seine Teilnahmekosten beim Fashion & Designer Camp vollständig auf den Ausbildungsvertrag bei uns angerechnet.

ANMELDUNG: Für unsere Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer unter 0711-2369648 und für unsere Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer unter 0621-8283605 oder per E-Mail unter: info@modeschule-kehrer.de. Darüber hinaus bieten wir wöchentlich unseren kostenlosen Infotag an, bei dem wir unsere Schule für Modedesign und vielseitige Ausbildung zum staatlich anerkannten Modedesigner vorstellen. Alle näheren Details gibt es auch hierzu über das jeweilige Schulbüro.       

                                     MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN 2015

BILDDESIGN © Hans G. Lang

GRATULATION! Am 19. Januar 2015 hat die Modedesignerin ARIANE SAVIC erstmals ihr Label sKorpia-XtremFashion auf der BERLINER FASHION WEEK im angesagten FELIX CLUB im Hotel ADLON einem internationalen Publikum und der anwesenden Fachpresse präsentiert. Im Münchner MAGAZIN4 gibt es nähere Informationen dazu. In München hat ARIANE SAVIC ihr junges Label bereits im Herbst 2014 bei einer vielbesuchten Fashion Show erfolgreich vorgestellt. Seit 2013 präsentiert sie ihr Label mit eigenem Atelier und neuerdings auch eigenem Showroom in Rottweil. Wir gratulieren und freuen uns für unsere ehemalige Stuttgarter Modedesign- Schülerin und wünschen ARIANE SAVIC und Ihrem Label sKorpia-XtremFashion GROSSEN ERFOLG!

Sehr erfolgreich präsentiert die Modedesignerin MALAIKA RAISS bereits seit 2011ihr gleichnamiges Label auf der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK in BERLIN und darüber hinaus. Die Designerin, die 2014 eine der vier Preisträgerinnen des renommierten BERLINER Modedesign-Wettbewerbs „START YOUR FASHION BUSINESS" wurde, hat die aktuelle Kollektion ihres Labels in einer Show am 20. Januar 2015 im F.A.Z. ATRIUM einem internationalen Publikum und der interessierten Fachpresse vorgestellt. Die pulsierende Bundeshauptstadt BERLIN lockte die zielstrebige Modedesignerin nach ihrem erfolgreichen Abschluss zur staatlich anerkannten Modedesignerin an unserer Mannheimer Modeschule. Nach ersten praktischen Erfahrungen bei und für verschiedene/n Berliner Brands gründete MALAIKA RAISS zusammen mit ihrer Klassenkameradin LINA TISKEN im Jahr 2010 ihr Modelabel, mit dem sie bereits viel positive Aufmerksamkeit und Resonanz bei einem internationalen Publikum und Medien der Modewelt erzielte. Schon eine Vielzahl von angesehenen Modemagazinen und Internet-Blogs haben über MALAIKA RAISS und ihr Label berichtet, darunter die VOGUE , MARIE CLAIRE, INSTYLE, GLAMOUR, STYLE.DE, CROPPED-MAGAZINE, AMICA und mehr. In der ELLE ist in deren Online-Ausgabe zur Berliner Fashion Week im Januar 2015 und der dortigen Show der erfolgreichen Modedesignerin wie folgt zu lesen:

                                                                              MALAIKARAISS

                                                        "Schön, stark, feminin aber auch cool –
                            Malaika Raiss zeigt einen Mix aus romantischer  und maskuliner Ästhetik
                                       und damit eines der  Highlights dieser Berliner Modewoche"

Wir gratulieren und wünschen MALAIKA RAISS und LINA TISKEN mit ihrem Team auch weiterhin solch erfreuliche Resonanz und ERFOLGE! Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

                                                  MESSEBESUCH FASHION WEEK

Zweimal im Jahr wird Berlin während der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK zu einem internationalen Hot Spot der Modeszene. Auch wir waren wieder mit zahlreichen Schülern unserer Modedesignschule auf der BERLINER FASHION WEEK drei Tage lang unterwegs und haben dabei vor Ort wichtige Trend-Informationen, Anregungen, Kontakte und vielseitig wertvolle Eindrücke aus dem internationalen Modebusiness gewinnen können.

                                                                          MUSEUMSBESUCH
                                                   REISS-ENGELHORN-MUSEUM MANNHEIM

Am 23. Januar 2015 waren wir mit Schülern aus unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer im Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim. Beim Besuch der Ausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit" gab es spannende Einblicke und Inspirationen aus der vielfältig faszinierenden Welt Ägyptens.

Modeschule / Modedesignschule / Modefachschule Kehrer Bild © HG Lang 2015Kehrer

                                                   NEUE APPLE IMAC-RECHNER
                                 UND KÜNFTIG AUCH ASSYST-SCHNITTSYSTEM

Kurz vor dem Jahreswechsel 2014/2015 haben wir wieder umfangreich in Sachen Computer investiert und in Erweiterung unserer bisherigen IMAC-Rechner zahlreiche neue APPLE iMAC-COMPUTER angeschafft. Zudem bieten wir ab dem kommenden Ausbildungsstart im März 2015 neben unserem bisherigen CAD-Schnittprogramm NOVOCUT, auch das CAD-Schnittsystem ASSYST an unseren beiden Modeschulen an.

                                                         NEW YORK, NEW YORK!
                                             1. PREIS BEIM SCHIESSER UNCOVER
                                                    DESIGN-WETTBEWERB 2014

CONGRATULATIONS TO MELANIE PETRAULT! - Die kreative Jungdesignerin aus unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer hat allen Grund zur GROSSEN FREUDE. Ihr Design hat nicht nur den 1. PREIS beim SCHIESSER UNCOVER DESIGN-WETTBEWERB 2014 erzielt, sondern wird auch realisiert und in die SCHIESSER-VERKAUFSKOLLEKTION aufgenommen. Als Anerkennung für ihren überzeugenden Entwurf erhält Melanie Petrault von der Firma Schiesser eine Reise nach New York für 2 Personen incl. Flug, 5 Übernachtungen und 1000.- € Taschengeld! SUUUPER! Wir freuen uns sehr für die ERFOLGREICHE Jungdesignerin und GRATULIEREN SEHR HERZLICH! Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

                                                FRANKFURT STYLE AWARD 2014
                                                  3. PREIS & PRAKTIKUMSPREIS

FRANKFURT STYLE AWARD 2014

FRANKFURT STYLE AWARD 2014 - INTERNATIONALER NACHWUCHSWETTBEWERB FÜR FASHION & DESIGN - Die Ausschreibung 2014 richtete sich laut Veranstalter an 400 Modeschulen / Modehochschulen in 34 Ländern. Am Abend des 26. 9. 2014 war es soweit. 58 von 60 ausgesuchten Finalistinnen aus 17 NATIONEN präsentierten im neuen FRAPORT FORUM am Flughafen FRANKFURT in einer eindrucksvollen GALA vor rund 450 modebegeisterten Gästen ihre Modelle. Die ausverkaufte finale Veranstaltung des in diesem Jahr ERSTMALS WELTWEIT ausgeschriebenen MODEDESIGN-WETTBEWERBS für Nachwuchsdesigner stand unter der Schirmherrschaft vom Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt MARKUS FRANK und unter der Patenschaft von SOPHIE LASZLO, Generalkonsulin von Frankreich in Frankfurt. Madame DOMINIQUE DEROCHE, die ehemalige Vertraute und Pressesprecherin von YVES SAINT LAURENT war Ehrengast des Abends. Bereits jeder der die Finalrunde der drei Kategorien UNIFORM, UNISEX, UNICULT der UNITED DIVERSITY COLLECTION erreicht hat darf sich als Gewinner fühlen, betonten die Veranstalter. Die Kronberger Agentur PUBLIC RELATION PARTNERS, Gesellschaft für Kommunikation mbH unter der Projektleitung von ALICJA FELTENS und der Gesamtverantwortung von HANNEMIE STITZ-KRÄMER, hatten die überaus erfolgreiche Veranstaltung organisiert. SALVATORE DI BELLA, seit über 25 Jahren Chefdesigner für namhafte nationale und internationale Modeunternehmen, war im fünften Jahr in Folge Vorsitzender der Jury.

THERESA FISCHER und ANNA BAUER hatten sich von unserer Modeschule in Stuttgart erfolgreich beworben und es mit ihren Modellen bis ins Finale geschafft. Von unserer Modeschule in Mannheim war VIRGINIA REIL mit am Start. Wir freuen uns für unsere drei Jungdesignerinnen, die mit ihren Modellen überzeugten und zur finalen GALA nach Frankfurt geladen wurden. Vor Ort erzielte THERESA FISCHER in der Kategorie UNICULT den mit € 500.- dotierten 3. PREIS. ANNA BAUER darf sich über einen begehrten Praktikumsplatz freuen. Das international renommierte Berliner Label GRETCHEN hat unter allen teilnehmenden Finalisten einen Praktikumsplatz vergeben und ANNA BAUER hierfür ausgesucht. Das zum Wettbewerb eingereichte Outfit von ihr kam gleich zweimal zu Ehren. Die Sängerin MOGLI aus Frankfurt wurde in diesem Jahr zum besten Nachwuchs-Talent beim Women of the World Festival 2014 gekürt und war zugleich beim Frankfurt Style Award der musikalische Show-Act. Die talentierte Sängerin durfte sich aus allen Modellen der UNITED DIVERSITY COLLECTION ein Outfit für sich und ihren Auftritt auswählen. ANNA BAUERS Modedesign war für sie die 1.Wahl.

                                                                  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

WIR GRATULIEREN zur erfolgreichen Entwicklung des FRANKFURT STYLE AWARDS und zudem ganz besonders unseren drei Finalistinnen und wünschen auch für die Zukunft weiterhin VIEL ERFOLG!

                                                Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

                                                BILD : Von links nach rechts das jeweilige Modell
                                            der Finalistin VIRGINIA REIL und der Preisträgerinnen
                                                            ANNA BAUER und THERESA FISCHER.

                                               4. PLATZ BEIM INTERNATIONALEN
                                       TV-DUELL DESIGN GENIUS SEASON2 2014

Herzlichen Glückwunsch auch an KAI-MANUEL SCHURR, Absolvent 2013 unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer, der eines der begehrten neun Tickets zur Teilnahme an der TV-Show DESIGN GENIUS Season2 bekam. DESIGN GENIUS ist eine INTERNATIONALE FASHION SHOW in sechs Folgen, die von Bigfoot Entertainment und dem internationalen TV-Sender FASHION ONE produziert wird. In jeder Folge müssen drei junge, kreative Design-Talente unter Zeitdruck jeweils drei Challenges gegeneinander behaupten. Dafür wurden neun Jungdesigner unter Bewerbern aus aller Welt ausgewählt, Sie kamen aus den verschiedensten Ländern; darunter England, Australien, Vietnam, Malaysia, Irland und Deutschland.

Aus Deutschland war KAI-MANUEL SCHURR am Start. Gedreht wurde auf den Philippinen. Am ersten Tag musste ein Accessoire aus unterschiedlichsten Materialien in 45 Minuten gestaltet werden.
Am zweiten Tag wurde komplette Unterwäsche in zwei Stunden designed und am dritten und letzten Tag wurde innerhab von vier Stunden ein Kleidungsstück nach eigener Wahl gestaltet. Nach jedem Drehtag gab es für die Designer ein Interview mit der Produzentin vor der Kamera. Dabei wurden Fragen über den Tag und auch über die Mitstreiter gestellt. Die jeweiligen Favoriten kamen weiter. Als der Gesamtlook kreiert war, bekam jeder Jungdesigner ein Model zur Verfügung, welches den Look dann auf dem Runway präsentierte. Die jeweiligen Outfits wurden dann während der Fashion Show von der dreiköpfigen Jury bewertet.

Wir freuen uns mit KAI-MANUEL SCHURR über seine Einladung zur Show, die gute Platzierung und die spannende Erfahrung bei dem Dreh und Besuch auf den PHILIPPINEN. Gleichzeitig gratulieren
wir KAI-MANUEL SCHURR auch zum gelungenen Berufseinstieg und Karrierestart bei JCC Ledermoden!  Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

Modeschule Modedesignschule Kehrer Besuch und Kunstexkursion 2015

                                                            KUNSTEXKURSION
                            MODEMUSEUM & OSCAR SCHLEMMER AUSSTELLUNG

Am 4. Dezember 2014 ging es für zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer nach Stuttgart zur erlebnisreichen Kunstexkursion. Auf dem Programm stand der Besuch des MODEMUSEUMS im Schloss Ludwigsburg und vor allem die derzeit aktuelle Ausstellung "VISIONEN EINER NEUEN WELT" von OSCAR SCHLEMMER in der Staatsgalerie Stuttgart. Die große Landesausstellung 2014 würdigt das facettenreiche Werk des berühmten Bauhauskünstlers aus Stuttgart, das alle Varianten der Malerei ebenso wie Skulptur und Bühnenkunst umfasst. Neben zahlreichen Gemälden und Skulpturen gab es dabei auch spannende graphische Arbeiten und Originalkostüme zu sehen. Dazwischen wurde unser Besuch aus Mannheim in unserer Modeschule in Stuttgart mit einigen kulinarischen Köstlichkeiten empfangen. So kam rundum viel Freude auf. Am 17. 12. 2014 begeisterte die große Landesausstellung auch zahlreiche Schüler unserer Stuttgarter Schule.


                                                    TAG DER OFFENEN TÜR 2014

Wir freuen uns über das große Interesse und die vielen positiven Resonanzen beim Tag der offenen Tür mit Fantasiemodenschau und Unterricht live in unserer Modeschule in Stuttgart & Mannheim. Herzlichen Dank an all unsere Mitwirkenden für ihren Einsatz und die beeindruckenden Leistungen.

                                                   KREATIVES DESIGNPROJEKT
                                    UND MODEDESIGN-PRÄSENTATION BEI EINER
                                  FIRMENVERANSTALTUNG EINES INTERNATIONAL
                                             RENOMMIERTEN UNTERNEHMENS

Am 9. und 10. September 2014 fand die große Präsentation eines kreativen und INNOVATIVEN DESIGNPROJEKTES in exklusiver Kooperation für ein international renommiertes und tätiges Unternehmen statt. Dabei begeisterten zahlreiche Jungdesignerinnen aus unserer Modeschule in Stuttgart mit einer eindrucksvollen MODEDESIGN-PRÄSENTATION, die im Rahmen einer Firmenveranstaltung an mehreren Standorten im Großraum Stuttgart stattfand.


                                                                     DESIGNWETTBEWERB

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Jungdesignerinnen des exklusiv mit unserer Modeschule durchgeführten Designprojektes und Designwettbewerbs, deren Preisträgerinnen dabei im Anschluss an die Modedesign-Präsentation vom internationalen Publikum der Firmenveranstaltung gekürt wurden. 1. PREIS SOPHIA BORCK, 2. PREIS TEAMPREIS, 3. PREIS DANIELA SCHMELZER.


                     DAS GERBER - NEUES SHOPPING-HIGHLIGHT IN STUTTGART

DAS GERBER IN STUTTGART ERÖFFNUNG 2014

GREAT OPENING - DAS GERBER - Mit großem Zulauf und Interesse wurde am 23. 9. 2014 das OPENING des GERBERS gefeiert. Wir freuen uns über die Eröffnung von einer der neuen Stuttgarter TOP-LOCATION in Sachen FASHION, LIFESTYLE, FOOD, BUSINESS und LIVING nur wenige 100 Meter von unserer Modedesignschule in der vielseitig pulsierenden Stuttgarter Innenstadt entfernt. Auf ca. 25 000 m2 Verkaufsfläche über drei Ebenen bereichern im GERBER über 80 Stores das Einkaufsangebot in der Landeshauptstadt. Zahlreiche ANGESAGTE LABELS wie URBAN OUTFITTERS, SUPERDRY, BRANDY MELVILLE, die Skatermarke VOLCOM, ME FASHION, JACK & JONES, CAMP DAVID, H&M, INTERSPORT Voswinkel, MANGO, COLLOSEUM und mehr sind im GERBER an den Start gegangen. Unter den vielen Modemarken befinden sich auch zahlreiche die laut Pressemitteilung zum Zeitpunkt der Eröffnung noch nicht in Stuttgart vertreten waren. Das aus Philadelphia stammende Modelabel und Konzept URBAN OUTFITTERS ist dabei mit einem eindrucksvollen FLAGSHIP-STORE auf ca. 2000 m2 im historischen Gebäudeteil des Gerbers präsent.

Direkt am Ende der Paulinenstraße / Ecke Tübinger Straße führt das imposante Südportal in das neue SHOPPING CENTER und dessen FOOD HALLS mit zahlreichen INTERNATIONALEN SPEZIALITÄTEN, darunter auch hier Angebote die in Stuttgart bislang noch nicht vorhanden waren. KAYAK ist dabei hierzulande ein völlig neues Konzept aus Griechenland. Auch das Innendesign setzt neue Akzente in der Landeshauptstadt. Es wurde von den international tätigen Innenarchitekten der IPPOLITO FLEITZ GROUP und den Lichtdesignern von PFARRÉ LIGHTING DESIGN gestaltet. Innovativ und sehenswert auch das Raumdesign zahlreicher STYLISCHER STORES. Wir wünschen dem GERBER VIEL ERFOLG und sind sicher, das neue Shopping-Highlight in unserer Nachbarschaft wird auch bei unseren Jungdesignern auf viel positive Inspirationen und Resonanzen stoßen! Alle konkreten und jeweils aktuellen Informationen zum GERBER finden sich unter: www.DAS-GERBER.de

                                   WEITERE NEUE HIGHLIGHTS IN DER NACHBARSCHAFT
                                          UNSERER MODESCHULE IN STUTTGART

Neben dem GERBER ist ein weiteres innovatives Bauprojekt in unmittelbarer Nachbarschaft unserer Modeschule in Stuttgart entstanden. Auch das CALEIDO gilt als ein neuer architektonischer Meilenstein in der Stuttgarter Innenstadt und bringt neben seinem innovativen Design und Mix aus Business, Fitness, Wellness und Living auch drei neue gastronomische Highlights in die direkte Nachbarschaft unserer Schule. Bereits seit Ende 2013 setzt das stilvolle Ristorante PERBACCO mit italienischen Spezialitäten dort kulinarische Akzente, mit japanischen Köstlichkeiten gleich daneben seit Anfang 2014 das MIKOTO und zudem der überaus beliebte HANS IM GLÜCK - Burgergrill mit Bar. Sie runden die neue Schlemmerecke mit Wohlfühlatmosphäre drinnen wie draußen ab.

Ebenfalls nicht weit entfernt von unserer Modedesignschule in Stuttgart hat in der Tübingerstraße 11 am 6. 9. 2014 die GLOBETROTTER-Erlebnisfiliale auf rund 4500 m2 im Gerberviertel eröffnet. GLOBETROTTER Ausrüstung ist laut Mitteilung des Unternehmens einer der größten europäischen OUTDOOR-Händler. In der sehenswerten Erlebnisfiliale vertreten auch so renommierte Outdoor-Label wie JACK WOLFSKIN, FÄLL RÄVEN, THE NORTH FACE, YETI, ARC'TERYX und vieles mehr. Wir wünschen VIEL ERFOLG!

Auch im September neu eröffnet hat in unmittelbarer Nähe zu unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer in der Tübingerstraße 21 zudem das STUTTGARTER NÄHCENTER SENCI. Dort gibt es eine große Auswahl an den verschiedensten Stoffen, Ledermaterialien, Kurzwaren und vieles mehr. SENCI ist auch in unmittelbarer Nähe unserer Modeschule in Mannheim vertreten und unseren dortigen Schülern längst bekannt. Wir freuen uns, dass das Fachgeschäft nun auch so nah bei unserer Modeschule in Stuttgart vertreten ist und wünschen auch hier VIEL ERFOLG!

                                        INFOFAHRT ZUR BERLIN FASHION WEEK

Im Juli 2014 wurde Berlin für mehrere Tage wieder zum aktuellen HOT SPOT der INTERNATIONALEN MODESZENE und auch ein überaus lohnendes Ziel für unsere angehenden Nachwuchsdesigner. Vom 8. 7. - 10. 7. waren wir erneut mit zahlreichen Schülern aus unserer Mannheimer & Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer bei der FASHION WEEK in Berlin um uns vor Ort über die neuesten dort vorgestellten Modetrends und Modelle zu informieren. Im Mittelpunkt der Infofahrt stand dabei der Besuch der PANORAMA und der PREMIUM, Internationale Fachmesse für Mode im High-Fashion-Segment.  Die PREMIUM gilt weltweit als die einzige Messe, die Fashion und Lifestyle im hochwertigen Segment in dieser Größe und Qualität zusammenstellt. Bereits im Januar diesen Jahres waren wir mit Schülern unserer Modeschule auf der FASHION WEEK in BERLIN und haben dort viele wertvollen aktuellen Trendinformationen aus dem internationalen Modebusiness gewinnen können.
                                  
         
                                    EXPERIENCE 2014 IN STUTTGART & MANNHEIM
                              THANK YOU ALL FOR THIS GREAT EVENT AND SHOW


Modedesign - Modedesignschule Kehrer Modenschau 20214

EXPERIENCE 2014 - CONGRATULATION! - THANK YOU ALL FOR THIS GREAT EVENT AND SHOW! Großes Kompliment und Glückwunsch an unsere Jungdesigner und alle Mitwirkenden für den SPEKTAKULÄREN AUFTRITT am 16. 5. 2014 auf großer Bühne im STUTTGARTER RÖMERKASTELL und am 26. 4. 2014 im MANNHEIMER CAPITOL!

Allen voran danken wir unserem Choreographen MAREK RANIC für die KUNSTVOLLE INSZENIERUNG unserer beiden FASHION SHOWS. Zudem danken wir unserem SPECIAL GUEST MICHAEL BUCHNER für seine DANCE SHOW ON STAGE. Herzlichen Dank an unser STYLING TEAM - LE SALON DELUXE - HERTEL & KOCIOLEK GBR und für die stimmungsvolle LIGHTSHOW an ILUX-Veranstaltungstechnik. Für die tolle LOCATION danken wir der EXOMETA- RÖMERKASTELL Betriebs GmbH. Zudem danken wir TOM DANNENBERG von CASTLEWOOD MEDIA für den eindrucksvollen FILM zu unserer FASHION SHOW in Stuttgart und Mannheim und HANS G. LANG für das entsprechende PHOTO DESIGN. Darüber hinaus danken wir sehr herzlich all unseren fleißigen HELFERN vor und hinter der Bühne im RÖMERKASTELL und CAPITOL.

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere vielen, vielen Gäste für den GROSSEN APPLAUS und die begeisterten FEEDBACKS zu dem GROSSEN AUFTRITT unserer JUNGDESIGNER in Stuttgart und Mannheim! Modeschule Brigitte Kehrer
    
                                       
EXPERIENCE 2014 IM MANNHEIMER CAPITOL

Modeschule Modedesignschule Modefachschule Kehrer Modenschau 2014

EXPERIENCE 2014 MANNHEIM - Gratulation an unsere Jungdesigner! Ihr habt die legendäre Bühne im MANNHEIMER CAPITOL gerockt! HERZLICHEN DANK an alle Mitwirkenden die zu diesem beeindruckenden Event beigetragen haben! Herzlichen Dank auch hier an MAREK RANIC für seine großartige CHOREOGRAPHISCHE INSZENIERUNG und unserem SPECIAL GUEST MICHAEL BUCHNER für seine TRIBUTE DANCE SHOW . Herzlichen Dank an unser seit vielen Jahren mitwirkendes STYLING TEAM von der Mannheimer Visagisten- & Kosmetikschule ARTNIVEAU sowie an INGRID BURGARDT, Haar-Paradies in Friesenheim-Oberschopfheim und weitere Mitwirkenden. Herzlichen Dank für die LIGHTSHOW an M.A.X.-Veranstaltungstechnik und für die LOCATION an die CAPITOL-Betriebs GmbH.

Unser HERZLICHER DANK geht zudem an Herrn CHRISTIAN SPECHT, den 1. BÜRGERMEISTER der STADT MANNHEIM, der uns bereits zum zweiten Mal die große Freude und Ehre gemacht hat und unsere Abschlussmodenschau mit einem wohlwollenden Grußwort der Stadt Mannheim eröffnet hat. Modeschule Brigitte Kehrer

Modedesignschule Kehrer Preisträger Bilddesign © Hans G. Lang

                      1. PREIS BEIM GIL BRET OUTDOOR DESIGN WETTBEWERB 2014

Beim GIL BRET Outdoor Design Wettbewerb 2014 hat sich unsere Schülerin und Jungdesignerin MAREIKE SCHÖN aus unserer Mannheimer Modedesignschule Brigitte Kehrer beteiligt und dabei den 1. PREIS gewonnen. Am 28. 5. 2014 hat MAREIKE SCHÖN die offizielle Auszeichnung für ihr beim Wettbewerb eingereichtes Model im Bereich "Daunen-Jacke/-Mantel" erhalten und darf sich über ein Preisgeld von € 2000.- sowie ein 6-monatiges bezahltes Praktikum im GIL-BRET Design-Team samt einer anschließenden Übernahmeoption freuen. GIL BRET als Outdoor-Spezialist möchte mit diesem Preis bereits beim Nachwuchs Interesse für das Segment Outdoor wecken und anhand qualitativ hoch stehender Arbeiten dessen Innovationskraft aufzeigen. Wir gratulieren unserer erfolgreichen Jungdesignerin sehr herzlich und freuen uns mit ihr! Gleichzeitig gratulieren wir auch dem gesamten Team von GIL BRET für die spannende Praxisherausforderung an Nachwuchsdesigner und die damit verbundene Option des Berufseinstiegs und Karrierestarts bei GIL BRET. Modeschule Brigitte Kehre

                                                2. PREIS BEIM BALTIC FASHION AWARD 2014

CONGRATULATION - Herzlichen Glückwunsch an FLORIAN WOWRETZKO, Absolvent 2012 unserer Mannheimer Modedesignschule Brigitte Kehrer, zu seinem erfolgreichen 2. PLATZ beim international ausgeschriebenen BALTIC FASHION AWARD 2014! Der Award wurde im Rahmen einer großen MODEGALA am 17. Mai 2014 im Ostseebad HERINGSDORF auf der Insel USEDOM verliehen und steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern und hat sich als INTERNATIONALER MODEWETTBEWERB für die OSTSEELÄNDER europaweit einen Namen gemacht. Die hohe Qualität der Kollektionen garantiert eine renommierte Fachjury mit Größen der internationalen Modebranche.

                        In der Pressemitteilung des Veranstalters zur Preisverleihung 2014
                                            ist über FLORIAN WOWRETZKO zu lesen:


"FLORIAN WOWRETZKO hat mit seiner Kollektion "ECCE HOMME" nicht nur den ausverkauften Kaiserbädersaal begeistert, sondern auch die Jury überzeugt, sagte Jurymitglied MARGARETA VAN DEN BOSCH aus Schweden, langjährige Chefdesignerin von H&M. Mit dem Preisgeld von 7.500 Euro für den 2. PREIS, gestiftet von der USEDOMER TOURISMUS GmbH, wird FLORIAN WOWRETZKO in die jetzt noch intensiver werdende Startphase seiner Designer-Karriere investieren. Er hat insbesondere durch hervorragende Schnittkonzeption und konsequenten Looks die hochkarätigen internationalen Jurymitglieder begeistert, lobte Jurymitglied ALEXANDER KRENN, Chefdesigner von VIVIENNE WESTWOOD aus Großbritannien."

Bereits im vergangenen Jahr erhielt FLORIAN WOWRETZKO neben dem SPECIAL MENTION ANNERKENNUNGSPREIS beim EUROPEAN FASHION AWARD 2013 einen der mit € 5.000.- dotierten FÖRDERPREISE der WILHELM-LORCH-STIFTUNG für seine Leistungen. WIr freuen uns mit FLORIAN WOWRETZKO für all diese sehr beachtlichen Anerkennungen und wünschen ihm weiterhin auch für seine berufliche Tätigkeit in London GROSSEN ERFOLG! Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

                                        4. PREIS BEIM BERLINER FASHION AWARD
                                            START YOUR FASHION BUSINESS 2014
                                           
START YOUR FASHION BUSINESS - Wir freuen uns, dass MALAIKA RAISS, Absolventin unserer Modeschule in Mannheim, mit ihrem gleichnamigen Label unter die vier Finalisten und Preisträger des hochdotierten BERLINER Modewettbewerbs "START YOUR FASHION BUSINESS 2014" gewählt wurde und dabei neben der Anerkennung und öffentlichen Würdigung ihrer Leistungen zudem ein Preisgeld von € 6000.- erhielt.

BERLIN ist nicht nur Hauptstadt unseres Landes, sondern versteht sich auch als DEUTSCHE MODEHAUPTSTADT. Die Unterstützung talentierter Modelabels ist daher Kernelement der Berliner Modeförderung. Bereits zum 5. Mal wurde der Modewettbewerb „START YOUR FASHION BUSINESS“ von der SENATSVERWALTUNG für Wirtschaft, Technologie und Forschung verliehen. Gesucht wurden Modelabels mit herausragenden Kollektionen und überzeugenden Businessplänen. Neben ihrem außerordentlichen Designtalent müssen die Designer bei diesem Wettbewerb daher auch ihre betriebswirtschaftliche Kompetenz unter Beweis stellen. Über 50 professionelle Modemacher hatten sich für den renommierten AWARD beworben. Eine hochkarätig besetzte Jury hat aus sämtlichen Bewerbungen VIER MODELABELS für das FINALE NOMINIERT. Zur Jury gehörten laut Presse-mitteilung der Berliner Senatsverwaltung neben JETTE JOOP die VOGUE-Chefredakteurin CHRISTIANE ARP, KaDeWe-Geschäftsführer ANDRE MAEDER, ALFONS KAISER, verantwortlicher Redakteur bei der FAZ, sowie ANITA TILLMANNA, Chefin der PREMIUM Exhibitions.

Wirtschaftssenatorin YZER übergab am 8. JULI die Auszeichnung gemeinsam mit Jurymitgliedern im BERLINER KRONPRINZENPALAIS im Beisein von rund 350 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Kultur. Mit der Auszeichnung unterstützt das LAND BERLIN Modedesignerinnen und -designer beim Start ihres Labels für eine INTERNATIONALE KARRIERE. Die jeweils aktuellen und konkreten Informationen zu dem jährlich ausgeschriebenen Wettbewerb finden sich auf der Website der BERLINER SENATSVERWALTUNG für Wirtschaft, Technologie und Forschung.

                                                     COLOURS + CONCEPTS 2016
                                     INFOFAHRT ZUM DEUTSCHEN MODE-INSTITUT


Anfang Juni 2014 fand COLOURS + CONCEPTS, ein Trendseminar des Deutschen Mode-Instituts, im Düsseldorfer Malkasten statt. Die DMI-Fachreferenten warfen einen frühen Blick auf den Sommer 2016 und informierten über essentielle branchenübergreifende Grundlagen für kreative Gestaltung und Designs. Neben Zeitgeist, Materials, Pattern und Dekor standen besonders die neuen Farbwelten im Fokus der Veranstaltung. Wir freuen uns, dass wir wieder mit Schülerinnen und Schülern unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer dabei sein konnten und bedanken uns herzlich für die Einladung des Deutschen Mode-Instituts.

                                    SPANNENDER AUSSTELLUNGS- & MUSEUMSBESUCH

                                                                                                                               P H O T O S  ©  H A N S  G. L A N G
MUSEUMSBESUCH - Zu einem vielseitig spannenden KUNST- & KULTURERLEBNIS gestaltete sich der BESUCH von zahlreichen Schülern unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer am 9. April 2014 in Ludwigsburg und Stuttgart. Erste Anlaufadresse unserer Kunstexkursion war das historische MODEMUSEUM IM SCHLOSS LUDWIGSBURG. Anschliessend wurde der Besuch aus Mannheim in unserer Stuttgarter Modeschule zum Lunch empfangen und durch die Räume und das Atelier unserer Schule geführt. Danach ging es in die STAATSGALERIE STUTTGART zur Ausstellung "KUNST & TEXTIL - Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute" sowie in die Ausstellung "KANDINSKY, KLEE, SCHIELE…" mit vielen Werken weiterer bedeutender Wegbereiter der Moderne. Bereits schon rund eine Woche zuvor hatten zahlreiche unserer neuen Stuttgarter Schüler Gelegenheit, sich in der STAATSGALERIE STUTTGART künstlerisch inspirieren zu lassen.

                                       
MUNICH FABRIC START 2014 / SPRING.SUMMER 2015

Nach unserem Besuch der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK in BERLIN sowie der PITTI FILATI in FLORENZ im Januar, stand im Februar die MUNICH FABRIC START 2014 auf dem aktuellen Messeinformationsprogramm. Die MUNIC FABRIC START gilt als Deutschlands führende Textilmesse und zählt auch INTERNATIONAL zu den wichtigsten FACHMESSEN für BEKLEIDUNGSSTOFFE, Accessoires und Zutaten. Am 6. Februar 2014 waren zahlreiche Schüler unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule vor Ort und konnten sich über die neuesten TRENDS für SPRING.SUMMER 2015 informieren. Auch mehrere unserer Dozenten für Modellentwurf und unsere Schulleiterin Brigitte Kehrer nutzten die Gelegenheit, sich persönlich über die neuesten Trends und interessante Angebote zu informieren und dabei zudem wertvolle Kontakte zu knüpfen. Unter dem Saisontitel HAUTE SPORTURE bilden fünf Themen das aktuelle Trendszenario ab. Vier für Womens- und Meanswear und eins für Denim- und Jeanswear. TECHNO POETRY, SUN LOADED, EXOTIC MATTERS, FLUXIONAL, HOMIES & NERDS. Alle konkreten Informationen sowie das jeweils aktuelle Trendszenario finden sich auf der Website der MUNICH FABRIC START.

                                           B E R L I N  F A S H I O N  W E E K  2 0 1 4

BILDDESIGN © Hans G. Lang

WELCOME TO INTERNATIONAL FASHION & DESIGN - BERLIN FASHION WEEK 2014 - Vom 14.-17. Januar 2014 war BERLIN wieder ein pulsierender HOT SPOT der INTERNATIONALEN MODESZENE. Über 3000 LABELS und mehr als 60 SCHAUEN waren laut Mitteilung der TEXTILWIRTSCHAFT auf der aktuellen FASHION WEEK in BERLIN zu sehen. Diese wurden zudem von einer Fülle an Rahmenveranstaltungen und EVENTS begleitet. Allein auf der PREMIUM - INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR MODE IM HIGH-FASHION-SEGMENT, waren nach Informationen des Veranstalters über 1400 KOLLEKTIONEN auf rund 23 000 m2 Ausstellungsfläche zu sehen. Die PREMIUM gilt weltweit als die einzige Messe, die Fashion und Lifestyle im hochwertigen Segment in dieser Größe und Qualität zusammenstellt. Wir freuen uns, vom 14. bis zum 16. 1. 2014 mit zahlreichen Schülern unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule in BERLIN gewesen zu sein und dabei die PREMIUM und weitere Highlights in Sachen aktuelles Modedesign, die PANORAMA und SEEK erlebt zu haben.

                       
                              MALAIKA RAISS PRÄSENTATION
                                          AUF DER BERLIN FASHION WEEK 2014
                                    IM FASHION ZELT AM BRANDENBURGER TOR

Zudem freuen wir uns über den GROSSEN ERFOLG unserer ehemaligen Schülerin MALAIKA RAISS, die bereits 2011, 2012 und 2013 ihr im Jahr 2010 gegründetes Label
MALAIKARAISS auf der BERLIN FASHION WEEK präsentiert hat! Am 15. Januar 2014 stellte MAILAIKA RAISS ihre aktuelle Herbst/Winter-Kollektion 2014/15 auf der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK in BERLIN im Fashion-Zelt am BRANDENBURGER TOR einem INTERNATIONALEN PUBLIKUM vor. Die Show wurde im Liveticker der renommierten Modezeitschrift VOGUE auf VOGUE.de und im Livestream auf der brand4friends-Website übertragen. Im Anschluss an die Show schreibt die VOGUE, die bereits schon mehrfach über MALAIKA RAISS berichtet hat wie folgt:
                                     
                                     "MALAIKA RAISS definiert mit ihrem schlichten
                                          und femininen Stil die Berliner Mode neu."

GROSSES KOMPLIMENT und GRATULATION an MALAIKA RAISS und ihr TEAM! Wir freuen uns mit ihr und wünschen ihr und ihrem jungen Label auch weiterhin solch erfreuliche Anerkennung und Entwicklung! Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim

                     
                  INFOFAHRT NACH FLORENZ ZUR PITTI FILATI



FLORENZ 2014 - Infofahrt zur INTERNATIONALEN FACHMESSE FÜR TEXTILFASERN PITTI FILATI in FLORENZ. Nach unserem Besuch der BERLIN FASHION WEEK 2014, konnten sich zahlreiche Schüler unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule über ein weiteres Angebot und HIGHLIGHT in Sachen INTERNATIONALES MODEDESIGN freuen. Vom 22. bis zum 25. Januar waren wir mit einem Teil unserer Schüler in FLORENZ, einer der schönsten und kunstvollsten Städte der Welt. Dort stand neben dem Hauptziel - PITTI FILATI -, zudem der Besuch vom MUSEO DEL COSTUME, der Besuch vom GUCCI- Museum und vom SALVATORE FERRAGAMO-Museum im weiteren Mittelpunkt unseres Programms.

Modeschule / Modedesignschule Happy New Year 2014 Bild © Hans G. Lang                                     
                                   
BESUCH DER AUSSTELLUNG IM GLANZ DER ZAREN

Der Besuch der Ausstellung - IM GLANZ DER ZAREN - im Landesmuseum Baden-Württemberg am 17. 12. 2013, war für viele unserer Schüler ein sehr beeindruckendes Kunst- und Kulturerlebnis. Zu sehen gab es herausragende und teils erstmals außerhalb Russlands ausgestellte Exponate. Hochkarätige russische Museen wie das Staatliche Historische Museum in Moskau und auch der Kreml, konnten als Leihgeber für die prunkvollen Objekte gewonnen werden.

                          
 GREAT ACTION - BIG EVENT - TAG DER OFFENEN TÜR 2013

Modedesignschule Kehrer Modedesign Bild Hans G. Lang

Der TAG DER OFFENEN TÜR 2013 in unserer Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer war ein vielbesuchtes Ereignis und eine tolle Action und Präsentation von zahlreichen künstlerisch-kreativen sowie handwerklich-technischen Leistungen. Großen Applaus gab es nicht nur bei der vielseitigen Fantasiemodenschau, sondern auch für zahlreiche weitere vorgestellte Arbeiten aus den verschiedenen Ausbildungsbereichen. Wir danken all unseren mitwirkenden Schülern und Jungdesignern für die tolle Show und Unterstützung. Herzlichen Dank auch unserem Stylingteam von MATHIAS ENGMANNS Mannheimer Visagisten- und Kosmetikschule ART NIVEAU, die seit vielen Jahren immer wieder kreativ mit uns durchstarten und für das kunstvolle Make up und Hair design sorgen. Herzlichen Dank an EMIL KUSMIREK - Finalist 2012 beim RTL-Supertalent - für die tolle Choreographie unserer Show. Zudem ein ganz herzliches Dankeschön an unser unterstützendes Lehrerteam und Sekretariat sowie allen weiteren Helfern vor und hinter der Bühne.

                                                        NEUES LABEL PAT & RICK

PREMIERE - PAT & RICK - Einen besonderen DANK und GRATULATION an unseren Jungdesigner PATRICK GRAB, der sich bereits während seiner Ausbildung zum staatlich anerkannten Modedesigner an unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer selbständig gemacht hat und bei unserem TAG DER OFFENEN TÜR in Stuttgart und Mannheim sein NEU GEGRÜNDETES LABEL "PAT & RICK" vorstellte. Dabei präsentierte er lässige SHIRTS mit seinem Firmensignet sowie DESIGNER-MÄNTEL und erntete GROSSEN APPLAUS. Wir freuen uns mit dem engagierten Jungdesigner und wünschen PATRICK GRAB und seinem Label "PAT & RICK" GROSSEN ERFOLG! Modeschule Brigitte Kehrer

                                                         FEEL RED - FEEL BLACK
                                   FEEL THE POWER OF FASHION & DESIGN IN YOU!
                                                     TAG DER OFFENEN TÜR 2013

Modeschule - Modedesignschule Kehrer Modedesign - Bild Hans G. Lang 2013

GREAT DAY - TAG DER OFFENEN TÜR 2013 - Auch der Tag der offenen Tür in unserer Stuttgarter Modeschule war ein großer und rundum gelungener Tag mit vielseitig spannenden und interessanten Aktionen und Darbietungen. Ganz herzlichen Dank auch hier an all unsere vielen mitwirkenden Schüler und Jungdesigner, die mit einer Fülle von kreativen und handwerklichen Leistungen beeindruckten. Herzlichen Dank unseren Stuttgarter Jungdesignern und Schülermodels für die eindrucksvolle Fantasiemodenschau. Herzlichen Dank an Franziska Reise, Denise Bassler und Karin Watzenig für das Make up und Melina Durst und Sarina White für das Hair design. Herzlichen Dank auch hier an unseren Choreographen EMIL KUSMIREK. Zudem ein herzliches Dankeschön an all die kreativen Backkünstler in Stuttgart und Mannheim für die köstlichen Gaumenfreuden und unseren Lehrern für die fachkundige Beratung unserer vielen Gäste. Modeschule Brigitte Kehrer

                                          BESUCH UND PRAXISBERICHT AUS DEM
                        INTERNATIONALEN FASHION BUSINESS IN LONDON & PARIS

Modedesigner Florian Wowretzko

FLORIAN WOWRETZKO - Unser ehemaliger Schüler FLORIAN WOWRETZKO hielt einen spannenden Vortrag in unserer Mannheimer und Stuttgarter Modeschule. FLORIAN WOWRETZKO, der in diesem Jahr für seine innovativen Modedesigns beim EUROPEAN FASHION AWARD FASH 2013 den SPECIAL MENTON ANERKENNUNGSPREIS erhielt und kurz darauf einen der hoch dotierten FÖRDERPREISE der WILHELM-LORCH-STIFTUNG, absolvierte derzeit ein Praktikum bei GARETH PUGH in LONDON, dass ihn unter anderem auch in die französische Modemetropole zur PARIS FASHION WEEK geführt hat. Eindrucksvoll gab FLORIAN WOWRETZKO seine ersten Praxiserfahrungen im internationalen FASHION BUSINESS an zahlreiche unserer Schüler weiter. Schon während seiner Ausbildungszeit sammelte der engagierte Modedesigner auf eigenes Betreiben wertvolle Auslandserfahrungen
in NEW YORK und darüber hinaus.

Neben einer qualifizierten Berufsausbildung, innovativer Kreativität gepaart mit handwerklichem Geschick und der Begeisterung für die vielseitige Welt der Mode, sind abgesehen von wirtschaftlichen Aspekten und etwas Glück, vor allem persönliches Engagement, Zielstrebigkeit, Leistungswillen, Durchhaltevermögen und auch Opferbereitschaft wichtige Vorraussetzungen sich in dem BUSINESS erfolgreich durchzusetzen. FLORIAN WOWRETZKO steht erst am Anfang seiner beruflichen Karriere. Doch der Beruf des Modedesigners mit all seinen vielseitigen künstlerischen, handwerklichen und internationalen Facetten, ist ganz eindeutig seine BERUFUNG. Daher sind wir ganz sicher: Mit seinem zielstrebigen Engagement und den vielseitigen Fähigkeiten, wird sich FLORIAN WOWRETZKO nachhaltig sehr erfolgreich in seinem Beruf bewähren. Über den Besuch und den eindrucksvollen Praxisvortrag haben wir uns ALLE SEHR GEFREUT und sagen HERZLICHEN DANK dafür!
Modeschule Brigitte Kehrer.

                                                SWR FERNSEHEN MARKTCHECK
                                     IN UNSERER STUTTGARTER MODESCHULE  

SWR Fernsehen Marktcheck zu Besuch in der Modeschule Kehrer                                                                                                                                  P H O T O  ©  H A N S  G. L A N G
SWR-FERNSEHEN ZU GAST IN UNSERER MODESCHULE - Am 17. 7. 2013 war ein Filmteam vom SWR-Fernsehen zu Gast in unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer und hat einen Beitrag für die Sendung MARKTCHECK CHECKT SCHIESSER gedreht. Vier unserer Jungdesigner sowie unser Dozent Tobias Siewert, bekamen dabei Gelegenheit für die renommierte Sendung eine Auswahl aktueller Produkte der SCHIESSER AG zu begutachten und hierzu ihre persönlichen Ansichten zu äußern. Die 1875 von dem damals 27-jährigen Schweizer Fabrikanten JACQUES SCHIESSER in Radolfzell gegründete Firma, hat sich zu einem international aufgestellten Unternehmen mit Weltruf entwickelt. Ausgestrahlt wurde der Beitrag am 22. 8. 2013 im SWR-Fernsehen. Wir bedanken uns beim SWR - Redaktions- & Filmteam der Sendung MARKTCHECK für die freundliche Einladung hierzu und den spannenden Besuch in unserer Schule. Modeschule Brigitte Kehrer

                                                         FASHION HERO 2013

GRATULATION an CANSU PERKTAS, die vom FERNSEHSENDER PRO7 zum CASTING für die neue TV-SHOW rund um das FASHION BUSINESS - FASHION HERO 2013 eingeladen wurde und zusammen mit insgesamt 21 Designtalenten dabei überzeugte. FASHION HERO ist die 1. DEUTSCHE TV-SENDUNG die PROFESSIONELLES MODEDESIGN in Form eines spannenden Wettstreites um reale Kaufgebote von Einkäufern großer Modehäuser auf die Showbühne bringt. Der "FASHION HERO 2013" gewinnt laut Informationen des Senders den Auftrag eine eigene Mode-Kollektion für alle drei mitwirkenden Modehäuser (S.OLIVER, KARSTADT & ASOS) im Verkaufswert von 1,5 Millionen Euro zu gestalten. CANSU PERKTAS, Absolventin 2010 unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer, hat 2011 den Sprung in die Selbständigkeit gewagt und zusammen mit LYDIA WALTER ein eigenes Modelabel in Nürnberg gegründet, mit dem sie bereits u.a. auf der BERLIN FASHION WEEK 2012 und weiteren Modemessen präsent war. Nunmehr erhielt CANSU PERKTAS das begehrte Ticket zur Teilnahme bei FASHION HERO 2013 (Sendestart 9. OKTOBER 2013 um 20:15 Uhr auf PRO 7) mit Supermodel CLAUDIA SCHIFFER, Markenkommunikationscoach UTA HÜSCH und Starstylist SASCHA LILIC. Wir freuen uns für CANSU PERKTAS und wünschen ihr und ihrem Label viel ERFOLG! Nähere Informationen zur Sendung gibt es auf der Website von PRO 7 FASHION HERO.

                                                        INFOFAHRT NACH PARIS
                           ZUR INTERNATIONALEN MESSE PREMIÈRE VISION 2013

Auch in diesem Jahr waren wir im September wieder mit zahlreichen unserer Schüler und Jungdesigner zu einer vielseitig interessanten Infofahrt in der FRANZÖSISCHEN MODEMETROPOLE PARIS und dieses mal gleich für drei Tage. Hauptziel unseres Besuches war die vielbesuchte internationale Ausstellung für Bekleidungstextilien PREMIÈRE VISION 2013. Dort konnten unsere begeisterten Nachwuchsdesigner umfangreiche Eindrücke aus dem INTERNATIONALEN FASHION BUSINESS für sich und ihre Vorbereitung auf den künftigen Beruf in der Modebranche gewinnen.

Dazu wurden zahlreiche kulturelle Streifzüge und Entdeckungstouren in Paris unternommen: Rue du Faubourg-Saint-Honoré, Colette, Arc de Triomphe und Avenue des Champs-Elysées, Rue de Rivoli, Louvre und Palais-Royal, Musée de la Mode et du Textile, Île de la Cité, Notre-Dame, Place de L'Hôtel-de-Ville, Centre Pompidou (Roy Lichtenstein), Montmartre, Sacré-Coeur.

                 KUNSTVOLLE FANTASIEMODELLE ZUM 100JÄHRIGEN JUBILÄUM
                                     DER MALERINNUNG KREIS BÖBLINGEN


Eine spannende künstlerische Herausforderung die allen Beteiligten viel Freude gemacht hat, war unser Kunst- und Modedesignprojekt zum 100jährigen Jubiläum der MALERINNUNG KREIS BÖBLINGEN. Die kreativ gestalteten Modelle unserer Schüler und Jungdesigner, wurden als künstlerisches HIGHLIGHT bei der großen Jubiläumsveranstaltung am 28. September 2013 in der Sindelfinger Stadthalle von professionellen Models präsentiert und mit GROSSEM APPLAUS honoriert. Auch zahlreiche unserer Neuankömmlinge durften sich bereits bei dem künstlerischen Modedesignprojekt miteinbringen und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

                                      EINDRUCKSVOLLE MODEDESIGN-PRÄSENTATION
                      BEIM SPEKTAKULÄREN VOLKSWAGEN LICHTERFEST 2013

SPEKTAKULÄRE INSZENIERUNG - Das VOLKSWAGEN LICHTERFEST STUTTGART 2013 war mit seinem FASZINIERENDEN MUSIKFEUERWERK und den vielseitigen Programmangeboten, ein SPEKTAKULÄRES HIGHLIGHT in Stuttgart. Bestes Sommerwetter, heisse Rhythmen, ein faszinierender ZAUBERWALD mit traumhaften LICHTINSTALLATIONEN und vieles mehr, begeisterte die Besucher. Wir gratulieren den Organisatoren und allen Mitwirkenden zu diesem GROSSARTIGEN EVENT am 13. Juli im Höhenpark Killesberg. Sehr gern haben wir mit unserer MODEDESIGN-PRÄSENTATION auf der Freilichtbühne zu diesem beeindruckenden und vielbesuchten Stuttgarter Highlight beigetragen.

Volkswagen Lichterfest Stuttgart

HERZLICHEN DANK - Wir freuen uns, dass wir mit einer eindrucksvollen Modedesign-Präsentation von Schülern und Jungdesignern unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer zu dieser besonderen Veranstaltung beitragen konnten. Allen voran geht unser herzlicher Dank an Herrn ALBERT GRUBE, der uns hierzu eingeladen hat. Zudem danken wir für die gesamte technische Unterstützung der NEUEN 107.7, auf deren Showbühne unsere Schüler und Jungdesigner durchstarten konnten. Ein herzliches Dankeschön auch an unseren Choreographen - EMIL KUSMIREK - der nicht nur ein begnadeter Tänzer ist, sondern auch große choreographische Fähigkeiten besitzt und ebenso an unsere Choreographin SANDRA IRRGANG. Für den Glamour in Sachen Make-up und Hairstyling danken wir WELLA und der FRISÖR KLIER GMBH mit ihrem Team aus Stuttgart.

                                                  BERLIN FASHION WEEK 2013

Vom 2. 7. - 4. 7. 2013 waren Schüler aus unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer zusammen mit unserem Dozent, dem Modedesigner TOBIAS SIEWERT, in BERLIN.
Im Mittelpunkt der vielseitig interessanten Informationsfahrt stand der Besuch der INTERNATIONALEN FACHMESSE FÜR HIGH-END FASHION "PREMIUM" sowie der Besuch der INTERNATIONALEN FACHMESSE FÜR CONTEMPORARY FASHION "SEEK", die als moderne Plattform für authentische Mode ausgewählter internationaler Marken gilt.


                                           BESUCH IM TEXTIL- & INDUSTRIEMUSEUM AUGSBURG

Vielseitig informativ war unser wiederholter Besuch vom staatlichen Textil- und Industriemuseum in Augsburg. Am 25. 6. 2013 konnten dabei zahlreiche Schüler unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer wertvolle entwicklungsgeschichtliche Einblicke unter dem Thema MENSCH, MASCHINE, MUSTER, MODE gewinnen. Zudem hatten wir dort Gelegenheit die spannende Sonderausstellung TEXTILE ARCHITEKTUR zu besuchen, die von der Nomadenzeit bis zur Gestaltung der Münchner Allianz- Arena den vielseitigen Einsatz von Textilien vor Augen führt. Bereits am 25. 4. 2013 waren wir mit zahlreichen Schülern unserer Mannheimer Modeschule zu diesem Informationsbesuch in Augsburg.

                                                 ABSCHLUSSMODENSCHAU 2013

MODEDESIGNSCHULE KEHRER MODENSCHAU 2013 BILD © HANS G. LANG

CONGRATULATION - Wir gratulieren unseren Jungdesignern und mitwirkenden Schülern aus den jüngeren Semestern zu ihrem GROSSEN AUFTRITT im Stuttgarter Römerkastell und Mannheimer Capitol. Wir waren rundum begeistert! HERZLICHEN DANK an alle Mitwirkenden vor, hinter und auf der Bühne. HERZLICHEN DANK an unsere CHOREOGRAPHEN MAREK RANIC und SANDRA IRRGANG für die fantastische Inszenierung. HERZLICHEN DANK an unsere SPECIAL GUESTS MANUELA FAKLER und EMIL KUSMIREK - Finalist 2012 beim RTL-SUPERTALENT - für die zauberhaften und eindrucks-vollen Tanzdarbietungen. Für das Grusswort im Namen des Mannheimer OBERBÜRGERMEISTERS DR. PETER KURZ und des GEMEINDERATES, danken wir sehr herzlich der Mannheimer STADTRÄTIN FRAU BIRGIT SANDNER-SCHMITT. Zudem HERZLICHEN DANK auch an MATHIAS ENGMANN / ARTNIVEAU Mannheim und das Nagolder GUTEKUNST-TEAM für das kunstvolle Make-up und Hairdesign. HERZLICHEN DANK auch an unser professionelles Technikteam für den Sound, die Lightshow sowie die Film- und Fotodokumentation und ganz besonders an unsere VIELEN GÄSTE für den GROSSEN APPLAUS! Modeschule Brigitte Kehrer


                                     H  E  R  Z  L  I  C  H  E  N   G  L  Ü  C  K  W  U  N  S  C  H

PREISTRÄGER

                                                           PREISVERLEIHUNG
                                          WILHELM-LORCH-FÖRDERPREIS 2013

GRATULATION - FLORIAN WOWRETZKO erhielt einen der begehrten und mit € 5000.- hoch dotierten FÖRDERPREISE 2013 der WILHELM-LORCH-STIFTUNG. Die FÖRDERPREISE DER WILHELM-LORCH-STIFTUNG gehören zu den WICHTIGSTEN AUSZEICHNUNGEN in der DEUTSCHEN TEXTILINDUSTRIE. Insgesamt wurden in diesem Jahr dabei 5 FÖRDERPREISE in der Kategorie KREATION vergeben. Weitere Preise gab es in der Kategorie "Technik", "Wirtschaft/Marketing" und "Nebenberufliche Weiterbildung im Handel". Die WILHELM-LORCH-STIFTUNG hat laut ihrer öffentlichen Mitteilung seit ihrer Gründung im Jahre 1988 insgesamt Förderpreise in Höhe von 1.220.264 Euro (Stand Mai 2012) verliehen und fördert auf diese Weise in erheblichem Maße die Aus- und Fortbildung junger Nachwuchskräfte aus der Textilwirtschaft.

Die Leistungen von FLORIAN WOWRETZKO wurden bereits vor Kurzem mit dem SPECIAL MENTON ANERKENNUNGSPREIS beim EUROPEAN FASHION AWARD FASH 2013 von der STIFTUNG DER DEUTSCHEN BEKLEIDUNGSINDUSTRIE (SDBI) gewürdigt. Bereits während seiner Ausbildung an unserer MANNHEIMER MODESCHULE BRIGITTE KEHRER hat sich FLORIAN WOWRETZKO schon als überaus engagierter und kreativer Jungdesigner hervorgetan. Jetzt überzeugte er mit einer hervorragenden BEWERBUNG und seiner KOLLEKTION "I. INHALE / EXHALE, II. ECCE HOMME", die sich mit der Rolle von Männern und Frauen in der Gesellschaft beschäftigt und dabei über die Bekleidung auch eine verbindende Brücke zwischen dem ISLAM und dem CHRISTENTUM baut. Hierfür hat sich FLORIAN WOWRETZKO sowohl vom KAFTAN als auch vom ORDENSGEWAND inspirieren lassen. Wir freuen uns mit dem ERFOLGREICHEN JUNGEN MODEDESIGNER und GRATULIEREN von HERZEN! MODESCHULE BRIGITTE KEHRER


                                                    
C O N G R A T U L A T I O N !

FASHION DESIGNER Florian Wowretzko Preisverleihung European Fashion Award Fash 2013 / International fashion design

                                                              PREISVERLEIHUNG
                                           EUROPEAN FASHION AWARD FASH 2013                                    

FLORIAN WOWRETZKO, Absolvent 2012 unserer MANNHEIMER MODESCHULE BRIGITTE KEHRER, ist einer der Preisträger des EUROPEAN FASHION AWARD FASH 2013 und wurde mit dem SPECIAL MENTION ANERKENNUNGSPREIS ausgezeichnet. Der AWARD wird seit 2004 von der STIFTUNG DER DEUTSCHEN BEKLEIDUNGSINDUSTRIE (SDBI) ausgelobt. Er zählt u. a. aufgrund seiner anspruchsvollen Aufgabenstellung, der internationalen Jury und dem aufwendigen Auswahlprozess zu den INTERNATIONAL BEDEUTENDSTEN FÖRDERPREISEN für Nachwuchsdesigner. Der WELTWEIT AUSGESCHRIEBENE WETTBEWERB richtet sich an besonders Begabte aller Gestaltungsdisziplinen ab dem 4. Semester. Der diesjährige EUROPEAN FASHION AWARD FASH 2013 stand unter dem Thema SEXes. Am 3. 2. 2013 wurde der Preis auf der ISPO MUNICH vergeben. Wir freuen uns mit FLORIAN WOWRETZKO, der direkt von seinem Praktikum in NEW YORK zur Preisverleihung nach München kam. Wir sind sicher: Dieser SEHR BEACHTLICHE ERFOLG des 21JÄHRIGEN MODEDESIGNERS, der auch bereits schon in amerikanischen Medien Beachtung gefunden hat, wird noch viele Erfolge nach sich bringen.

GROSSES KOMPLIMENT für die Leistung und das PROFESSIONELLE MODEDESIGN von FLORIAN WOWRETZKO und seiner ausdrucksstarken Kollektion "TRANSFORM GEGEN NORM"! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch vom gesamten Lehrerteam und vor allem von dem Dipl. Modedesigner ECKEHARD GERSTING, der sich als spezieller MENTOR von FLORIAN WOWRETZKO ganz besonders freut und zusammen mit PHILIPP KEHRER als Vertretung unserer Modeschule bei der Verleihung in München anwesend war. Modeschule Brigitte Kehrer

                                    
3. PREIS BEIM FRANKFURT AIRPORT STYLE AWARD 2013

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an SENEM SUAK aus unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer. SENEM SUAK kam beim FRANKFURT AIRPORT STYLE AWARD 2013 ins Finale und hat dann in der Kategorie NEO LUXERY den 3. PREIS gewonnen. Zudem gratulieren wir auch unseren beiden weiteren Jungdesignerinnen die sich beim FRANKFURT AIRPORT STYLE AWARD 2013 erfolgreich beworben haben und mit ihren Modellen bis ins FINALE kamen - DANIELA WOLF und NATALIA WEIZEL.


                    DASDING.TV ZU BESUCH IN UNSERER MODESCHULE IN STUTTGART

DASDING.TV BEI MODESCHULE KEHRER - Schule für Mode und professionelle Modedesign-Ausbildung 
DASDING ZU BESUCH - Der beliebte Jugendsender DASDING.TV war mit einem Filmteam zu Besuch in unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer anlässlich des Starts der CRO-COLLECTION bei H&M. Unser Jungdesigner KAI-MANUEL SCHURR durfte eine Auswahl der CRO-COLLECTION begutachten und wurde beim TV-Interview um seine persönliche Meinung hierzu gefragt.

Der erfolgreiche Rapper, Sänger, Produzent und Designer CRO designt unter seinem Label VIO VIO auch T-Shirts, Sweaters und weitere Produkte, die übers Internet vertrieben werden. Ab sofort gibt es CRO-Design auch bei H&M. Wir wünschen der Kooperation VIEL ERFOLG und haben uns über den Besuch von das DASDING.TV sehr gefreut.

Den Beitrag, den das sympathische TV-Team unter anderem mit der Modebloggerin ISABELLA MEYER und unserem Schüler KAI-MANUEL SCHURR am 4. April 2013 anlässlich des Verkaufsstarts der CRO-COLLECTION bei H&M gedreht hat, gab es bei DASDING.TV zu sehen.

                                    KREATIVER FOTOWORKSHOP UND PRAXISTEST

MODEDESIGNSCHULE IN STUTTGART & MANNHEIM BRIGITTE KEHRER FOTOWORKSHOP - Schule für Mode & Modedesign

KREATIVER FOTOWORKSHOP - Kurz nach dem Ausbildungsbeginn März 2013 startete in unserer Stuttgarter Modeschule und Mannheimer Modeschule Brigitte Kehrer ein kreativer Fotoworkshop und Praxistest in Kooperation mit der Firma OLYMPUS, die dafür 24 hochwertige OM-D Systemkameras zur Verfügung stellte, die von uns getestet werden konnte. Für den kreativen Praxistest ging es nach der technischen Einführung hinaus in die Stuttgarter und Mannheimer Innenstadt, die natürlich eine Vielzahl an spannenden Bildmotiven bietet und die Basis für eine Fülle eindrucksvoller Bildwerke war.

Neben dem extrem schnellen Autofocus, der auch ungeübte Fotografen bei Schnappschüssen und beweglichen Motiven mit möglichst scharfen und verwacklungsfreien Bildergebnissen unterstützt sowie dem schwenkbaren Monitor, der das Fotografieren aus ungewöhnlichen Perspektiven und Betrachtungswinkeln erleichtert, waren für unsere jungen Fotokünstler dabei vor allem auch die zahlreichen Designprogramme der Kamera besonders interessant, die bereits vor dem Einsatz von Photoshop und Co. spannende kreative Bildgestaltungen ermöglichen. Die Speicherkarten mit den kreativen Fotowerken bekamen unsere Schüler als Geschenk der Firma OLYMPUS, bei der wir uns sehr herzlich bedanken.

                       MESSEBESUCH - MUNICH FABRIC START SPRING.SUMMER 2014

Schule für Modedesigner und Schule für Modedesignerinnen in Stuttgart & Mannheim - MODE DESIGN SCHULE KEHRER BEI DER MUNICH FABRIC START 2013

Anfang Februar waren wir mit rund 80 Schülern und Jungdesignern aus unserer Modeschule in Stuttgart und Mannheim auf der MUNICH FABRIC START 2013 und haben uns über die neuesten Trends ür SPRING.SUMMER 2014 informiert. Unter dem Motto "BEAUTY FULL" bilden sechs Themen das neue Trendszenario. Alle konkreten Informationen gibt es auf der Website der MUNICH FABRIC START. Zu den verschiedenen Themen wie SWEET FICTION, L.A. CODE oder ENGINEERED JUNGLE, gab es eine Vielfalt neuer Textilien, Materialien, Stoff- und Farbzusammenstellungen samt Accessoires zu sehen. Dementsprechend umfangreich waren auch die Eindrücke und Anregungen für die Schüler unserer beiden Schulen für Modedesigner und Modedesignerinnen.
                      
                              

                                           KUNSTEXKURSION / MUSEUMSBESUCH

Mannheimer / Stuttgarter Modedesignschulen Brigitte Kehrer Kunstexkursion. Angehende Modedesigner und Modedesignerinnen aus Stuttgart & Mannheim im Kunstmuseum Stuttgart Bild copyright Hans G. Lang

MUSEUMSBESUCH - Nach dem Besuch des Stuttgarter Kunstmuseums von Schülern unserer Stuttgarter Modeschule / Modedesignschule Brigitte Kehrer, war der Besuch der dortigen OTTO DIX - AUSSTELLUNG auch für zahlreiche Schüler unserer Designschule für Mode in Mannheim ein künstlerisches Highlight zum Jahresstart 2013. Anschließend gab es eine Überraschungseinladung in unsere Modeschule in Stuttgart mit kulinarischen Gaumenfreuden vom Pizzabäcker. Danach ging die vielseitige Kunst- und Kulturexkursion gut gelaunt nach Ludwigsburg ins MODEMUSEUM.

                                              ESCADA - BETRIEBSBESICHTIGUNG

ESCADA INTERNATIONAL FASHION DESIGN/ BETRIEBSBESICHTIGUNG unserer Schule für Mode, bzw. Schule für Modedesign bei ESCADA IN ASCHHEIM

BESUCH BEI ESCADA - AM 14. 11. 2012 ging es für zahlreiche Schüler und Jungdesigner von unserer Modedesignschule in Mannheim zur ESCADA - BETRIEBSBESICHTIGUNG nach Aschheim bei München. Dies war ein außergewöhnlich interessantes Erlebnis und eine sehr wertvolle Erfahrung. Die ESCADA-GRUPPE ist eine im INTERNATIONALEN LUXUSMARKT etablierte Unternehmensgruppe. Mit über 1000 Verkaufsstellen in 80 Ländern, gehört sie zudem zu den weltweit führenden Anbietern von DAMENMODEN IM LUXUSSEGMENT. Wir freuen uns mit allen Schülern unserer Schule für Mode & Modedesign die bei ESCADA waren, über die besonders erfahrungsreichen Einblicke in das INTERNATIONAL ETABLIERTE UNTERNEHMEN und bedanken uns sehr herzlich bei ESCADA für die überaus freundliche Führung und Offenheit! MODESCHULE BRIGITTE KEHRER

                                                  TRIGEMA UND MEY BODYWEAR
                                                      BETRIEBSBESICHTIGUNG

Am 16. 10. und 5. 12. 2012 waren zahlreiche Schüler und Jungdesigner unserer Modeschule in Stuttgart und Modeschule in Mannheim zur Betriebsbesichtigung bei TRIGEMA sowie der Firma MEY BODYWEAR. Auch diese Firmenbesuche waren eine sehr interessante Erfahrung mit vielen positiven Eindrücken in die Praxis. Ein sehr herzliches Dankeschön an TRIGEMA und MEY BODYWEAR! Sehr interessant war zudem auch der Besuch des NÄHMASCHINENMUSEUMS der Firma MEY.  Das NÄHMASCHINENMUSEUM kann auch auf einem virtuellen Rundgang im Internet besucht werden.


                                         
GROSSES SWR1 EVENT IN STUTTGART
           ZAHLREICHE UNSERER SCHÜLER UND JUNGDESIGNER WAREN MIT DABEI
                            


CONGRATULATION TO THIS BIG EVENT - DAS GROSSE FINALE DER SWR1 - HITPARADE 2012 -  am 26. 10. 2012 in der STUTTGARTER SCHLEYERHALLE mit Stargast KIM WILDE, der SWR1-BAND, POP & POESIE IN CONCERT und weiteren Akteure sowie einer kreativen MODEDESIGNPRÄSENTATION mit zahlreichen Schülern und Jungdesignern unserer Modedesignschule in Stuttgart war ein GROSSER ERFOLG! Sehr gerne haben wir mit unserer Modedesign-Präsentation dazu beigetragen.

                      MODEDESIGN IN STUTTGART - ELEGANTE ROCK-AVANTGARDE
                                 FÜR DAS FINALE DER SWR1-HITPARADE 2012
               

FASHION DESIGN / modedesign in Stuttgart - Schulen für MODEDESIGN & Modedesigner - DESIGN SCHULE für Mode Brigitte KEHRER BILD HANS G. LANG                                                                                                                                 P H O T O S  ©  H A N S  G. L A N G
GROSSES KOMPLIMENT und DANKESCHÖN an das gesamte SWR1-TEAM und all unsere mitwirkenden Schüler und Jungdesigner für den SPEKTAKULÄREN AUFTRITT in der STUTTGARTER SCHLEYERHALLE bei der SWR1 HITPARADE 2012. Es war eine grandiose Inszenierung und ein Event, das begeistert hat! GROSSES KOMPLIMENT auch an unsere ehemalige Schülerin DILEK BASCIRAK, dass sie sich an diese große Bühne herangewagt und die Choreographie gemeistert hat! HERZLICHEN DANK an die STUTTGARTER KOSMETIKSCHULE für das glamouröse Make-up und ebensolchen Dank an die STUTTGARTER FRISEUR AKADEMIE für das stylische Hair-Design! Last but not least - auch ein ganz herzliches Dankeschön an unser TOLLES LEHRERTEAM und ALLE HELFER vor und hinter der Bühne! Modeschule Brigitte Kehrer


                                      FANTASIEMODELLE AUF DER SWR1 BÜHNE

GROSSEN APPLAUS gab es auch für den BEEINDRUCKENDEN AUFTRITT auf der SWR1 - SHOWBÜHNE von Schülern mit FANTASIEMODELLEN unserer Schule für Mode & Modedesign bei der SWR1 HITPARADE 2012 in der STUTTGARTER HANNS-MARTIN-SCHLEYERHALLE.

MODE DESIGN SCHULE - MODESCHULE KEHRER Ausbildung  MODEDESIGN in Stuttgart & Mannheim - Professionelle Schulen für Modedesigner

                                                                                                                                                                                                                                                                  P H O T O S  ©  H A N S  G. L A N G

                      SWR LANDESSCHAU BADEN-WÜRTTEMBERG VOM 25. 10. 2012

In Vobereitung auf das GROSSE FINALE der SWR1 HITPARADE 2012 und dem Auftritt unserer Schüler und Jungdesigner, war ein TEAM vom SWR bei uns zu Besuch und hat dabei sehr eindrucksvolle Bilder fotgrafiert und fürs SWR-Fehrnsehen gedreht. Der Nachrichtenbeitrag "MODEKOLLEKTION FÜR DAS FINALE", wurde in der SWR LANDESSCHAU Baden-Württemberg am 25. 10. 2012 ausgestrahlt und gab spannende Einblicke in unsere Modeschule in Stuttgart und die Entstehung der ELEGANTEN ROCK-AVANTGARDE.

Zudem waren zwei unserer angehenden Modedesignerinnen auch am 26.10.2012 in der LANDESSCHAU BADEN-WÜRTTEMBERG zu sehen und weitere am 27.10.2012 in einer REPORTAGE in Verbindung mit der SWR1 HITPARADE 2012. Darüber hinaus gab es auf der SWR1 HOMEPAGE einen vom SWR-FOTOGRAFEN kreativ gestalteten MODEDESIGN-CLIP zu unserer ELEGANTEN ROCK-AVANTGARDE für die SWR1 HITPARADE 2012, der auf YOUTUBE noch zu finden ist.


                                     AMELIE ALBRECHT GEWINNT EIN PRAKTIKUM
                                                   BEIM MUSICAL "SISTER ACT"

Im Vorfeld des SPEKTAKULÄREN ABENDS und AUFTRITTS, gab es ein spannendes PUBLIKUMS- MODEDESIGN-VOTING BEI SWR1. Der Modedesigner, bzw. die Modedesignerin deren Outfit die meisten Stimmen erhalten hat, wurde von SWR1 mit einem EXKLUSIVEN PRAKTIKUM IN DER KOSTÜMABTEILUNG beim MUSICAL "SISTER  ACT" in Stuttgart belohnt!
AMELIE ALBRECHT (rechts im Bild) gewann das Voting. Wir freuen uns mit ihr und GRATULIEREN ZUM ERFOLG!

Designerschule für Mode - MODESCHULE KEHRER MODEDESIGN AMELIE ALBRECHT BILD HG LANG 2012

 
                                                     - STUTTGART LEUCHTET -
                                     FANTASIEMODENSCHAU & FEUERSPEKTAKEL
                                 AUF DEM MARKTPLATZ DER LANDESHAUPTSTADT

S-CITY LEUCHTET - Kaum erholt von dem spektakulären Auftritt bei der SWR1 HITPARADE 2012 in der STUTTGARTER SCHLEYERHALLE, standen zahlreiche Schüler und Jungdesigner unserer Stuttgarter Schule für Modedesign schon wieder im Rampenlicht und diesmal mitten im pulsierenden HERZEN DER LANDESHAUPTSTADT auf dem STUTTGARTER MARKTPLATZ.

In Kooperation mit HAUFLER AM MARKT präsentierten sie bei der Stuttgarter LANGEN NACHT "S-CITY LEUCHTET" am 3. 11. 2012, mit viel Freude und Engagement eine Auswahl von Fantasiemodellen unserer Designerschule für Mode und Modedesign, die in kreativen Gestaltungsprojekten mit Schülern verschiedener Jahrgänge und Klassen entstanden sind. Gleich fünfmal startete die Show. Zum Auftakt unserer Fantasiemodenschau gab es eine faszinierende LICHT- & FEUERSHOW der CIS CITY-INITIATIVE STUTTGART, die das STADTZENTRUM ZUM LEUCHTEN BRACHTE. Einige unserer mitwirkenden Schüler waren erst seit knapp sechs Wochen da und haben schon den zweiten GROSSEN AUFTRITT mit BRAVOUR GEMEISTERT. Auch wenn es in diesem Fall noch nicht die eigenen Modelle waren, hat es unseren Schülermodels riesig Spass gemacht. Der nächste Auftritt lockte auch schon bereits, am 1.12. 2012 beim TAG DER OFFENEN TÜR 2012 in unserer Modeschule in Stuttgart.
                                                                                                       
Designerschule für Mode in Stuttgart - MODESCHULE KEHRER (Design Schule für Mode) Modenschau bei S-CITY LEUCHTET BILD © HANS G. LANG 2012

HERZLICHEN DANK - Das FEUERSPEKTAKEL der CITY INITIATIVE STUTTGART (CIS) welches in Verbindung mit unserer Design-Schule für Mode zusammen mit der Firma HAUFLER AM MARKT gestalteten Modepräsentation, war das HIGHLIGHT auf dem STUTTGARTER MARKTPLATZ bei der LANGEN NACHT am 3. November 2012. Unter dem Motto "S-CITY LEUCHTET", waren weite Teile der Innenstadt eindrucksvoll illuminiert und zahlreiche Aktionen lockten Tausende von Besuchern ins Stadtzentrum der Landeshauptstadt. Herzlichen Dank an all unsere mitwirkenden Schüler und Jungdesigner bei unseren Fantasiemodenschauen. Herzlichen Dank an HEINZ KLINGER, KERTU HAIR & FASHION sowie HERRN ADAM mit seinem TEAM für die stylischen Frisuren und das passende Make-up! Herzlichen Dank an Frau CHRISTIANE HAUFLER-BECKER sowie Herrn MARTIN GRIMME von der FIRMA HAUFLER AM MARKT für die Einladung und vielseitige Kooperation bei der Modepräsentation. Ganz herzlichen Dank auch an das professionelle Zeichenteam unserer Schule für Modedesign vor Ort und deren wunderbaren Modezeichnungen. Auch hierfür gab es viele positive Resonanzen! Modeschule Brigitte Kehrer

DESIGN SCHULE FÜR MODE bei STUTTGART LEUCHTET 2012. MODENSCHAU der MODESCHULE KEHRER & HAUFLER AM MARKT 2012

                                                          - C H A I R I T Y  2 0 1 2 -
                     GROSSE KUNSTAKTION ZUGUNSTEN DER SWR HERZENSSACHE

Mit einem inhaltsorientierten Kunstwerk, das wesentlichen ethischen Werten unseres Lebens gewidmet ist, hat der Künstler Hans G. Lang zusammen mit 8 Jungdesignern unserer Modeschule in Stuttgart einen Beitrag für die GROSSE KUNSTAKTION - CHAIRITY 2012 - zugunsten der SWR HERZENSSACHE geleistet. Insgesamt 60 Firmen, Künstler, Designer und Prominente haben sich an dieser spannenden Aktion mit einem kreativ gestalteten Stuhlkunstwerk beteiligt. Darunter XAVIER NAIDOO, MICHAEL SCHUHMACHER, STEFFI GRAF, FRANZISKA VAN ALMSICK, THOMAS D., PORSCHE, MERCEDES BENZ und viele mehr. Anfang November 2012 haben sämtliche Kunstwerke einen prominenten Platz bezogen. In der STUTTGARTER STAATSGALERIE wurden die kreativen Werke zugunsten der GUTEN SACHE ausgestellt. Am 5. 11. war Vernissage und das internationale KREATIVTEAM UNSERER MODESCHULE gehörte mit zu den rund 300 geladenen Gästen, von denen mit großer Spannung die vielseitigen Ergebnisse erwartet wurden. Bis Anfang Dezember 2012 waren die individuellen Stuhlkreationen in der STAATSGALERIE STUTTGART zu sehen. Gleichzeitig konnten die Werke bei EBAY zugunsten der SWR HERZENSSACHE ersteigert werden
.

CHAIRITY 2012  MODESCHULE KEHRER angehende Modedesignerinnen in Stuttgart & HANS G. LANG

Sehr gern haben wir an diesem spannenden Projekt mitgewirkt. Herzlichen Dank an unser INTERNATIONALES KREATIVTEAM mit Wurzeln in 7 verschiedenen Ländern! ILONA FRÖSE (Kasachstan), FLORZINA CSEPELLA (Ungarn), CLAUDIA GRÄSER (Deutschland), IMENE KENNANE (Algerien), RAISSA OLIVEIRA (Brasilien), BÜSRA SAHIN (Türkei), KONSTANTIN SIEGWARDT (Ukraine), ANNA SÜNKEL (Deutschland) und HANS G. LANG, für das vielseitig beeindruckende KUNSTWERK ZUGUNSTEN DER GUTEN SACHE! Modeschule Brigitte Kehrer

                       
 N  O  C  H    A  T  T  R  A  K  T  I  V  E  R  E   L  O  C  A  T  I  O  N  !

                                   
                           TAG DER OFFENEN TÜR
                                    UND EINWEIHUNG DER NEUEN ATELIERRÄUME
                                        IN UNSERER STUTTGARTER MODESCHULE


MODEDESIGN IN STUTTGART - Unsere Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer wurde 2011 / 2012 räumlich und ausstattungstechnisch umfangreich erweitert. So wurde 2011 u.a. ein NEUER NÄHSAAL für die Modedesign-Ausbildung eingerichtet und im Anschluß an unser großes Atelier in der Gerberstraße haben wir im Frühjahr 2012 gleich DREI NEU GESTALTETE KREATIVRÄUME samt einem Bistrobereich für unsere Schüler und Schule für Mode & Design in Stuttgart dazugewonnen. Am 1. 12. 2012 fand die offizielle EINWEIHUNG DER NEUEN ATELIERRÄUME im Rahmen von einem Tag der offenen Tür statt. HERZLICHEN DANK an all unsere vielen HELFER und MITWIRKENDEN beim TAG DER OFFENEN TÜR 2012. Wir freuen uns, über die vielen Besucher und positiven Resonanzen sowie die gelungene Einweihung der neuen Räume in unserer Modeschule in Stuttgart, die wir zum Ausbildungsstart Frühjahr/Sommer 2012 bezogen haben.
                                   
     
                                                         TAG DER OFFENEN TÜR
                                      UND EINWEIHUNG DER NEUEN SCHULRÄUME
                                            UNSERER MANNHEIMER MODESCHULE

MODE DESIGN SCHULE KEHRER MANNHEIM - SCHULE FÜR MODE / SCHULE FÜR MODEDESIGNER & MODEDESIGNERINNEN

Zum Jahreswechsel 2011 / 2012 sind wir mit unserer MODESCHULE IN MANNHEIM in noch größere, schönere und neu gestaltete Räume von Q7, 25-26 nach Q7, 21 umgezogen und damit noch näher an den zentralen Wasserturm im Herzen der Stadt, der zu den schönsten JUGENDSTIL-Parkanlagen in Europa zählt. In unseren neuen Mannheimer Räumlichkeiten können sich unsere Schüler und Jungdesigner zudem auch über zahlreiche neue Ausstattungsqualitäten freuen und im größeren, designorientierten Ambiente noch besser inspirieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Am 21. Januar 2012 war OFFIZIELLE EINWEIHUNG im Rahmen von einem großen TAG DER OFFENEN TÜR.

Der vielbesuchte TAG DER OFFENEN TÜR zur EINWEIHUNG DER NEUEN RÄUME unserer MANNHEIMER MODEDESIGNSCHULE BRIGITTE KEHRER war ein GROSSER ERFOLG. Die neuen Räume wurden mit vielfacher Begeisterung angenommen und die vorgestellten Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler mit entsprechendem LOB und APPLAUS bedacht. Wiederholter Höhepunkt des Tages war die professionell gestaltete MODEDESIGN-PRÄSENTATION von einigen unserer Schüler und angehenden Absolventen, die dabei einen Vorgeschmack auf die kommende ABSCHLUSSMODENSCHAU am 14. 6. 2012 im MANNHEIMER CAPITOL gaben.


                                                         INFOFAHRT NACH PARIS
                                               ZUR MESSE PREMIÈRE VISION 2012


PARIS 2012 - Die INFOFAHRT NACH PARIS zur Modemesse "PREMIÈRE VISION" am 20. 9. & 21. 9. 2012, war für zahlreiche unserer angehenden Modedesignerinnen und Modedesigner ein ganz besonders inspirierendes Erlebnis. Bei der internationalen Ausstellung für Bekleidungstextilien gab es vielseitig wertvolle Eindrücke aus dem INTERNATIONALEN FASHION BUSINESS. Darüber hinaus begeisterte die Hauptstadt der GRANDE NATION mit ihrer faszinierenden KULTUR und dem vielgerühmten SAVOIR VIVRE, bzw. L'ART DE VIVRE.

                                        M O D E N S C H A U  E X P E R I E N C E  2 0 1 2

FASHION DESIGN - MODESCHULE KEHRER MODEDESIGN MODENSCHAU 2012 IM CAPITOL MANNHEIM

MODEDESIGN-MODENSCHAU EXPERIENCE 2012 im CAPITOL MANNHEIM - Herzlichen Dank an die Mannheimer STADTRÄTIN FRAU BIRGIT SANDNER-SCHMITT für das wohlwollende GRUSSWORT im Namen des Mannheimer OBERBÜRGERMEISTERS DR. PETER KURZ und des GEMEINDERATES. Herzlichen Dank auch an alle weiteren Mitwirkenden, die zu dem erfolgreichen Abend beigetragen haben. Doch vor allem gratulieren wir sehr herzlich all unseren Absolventen sowie den beteiligten Schülern aus jüngeren Klassen unserer Designerschule zu dem rundum gelungenen und sehr beeindruckenden Auftritt auf großer Bühne.


FASHION DESIGN - MODEDESIGN-MODENSCHAU MODE DESIGN SCHULE KEHRER 2011

MODENSCHAU EXPERIENCE 2012 IM RÖMERKASTELL STUTTGART - HERZLICHEN DANK an alle die dazu beigetragen haben sowie unserem musikalischen Highlight und SPECIAL GUEST DAVID PRESNA. Doch vor allem gratulieren wir unseren Absolventen und auch den mitwirkenden Schülern aus jüngeren Klassen. ES WAR EIN GROSSER AUFTRITT UND EIN BEEINDRUCKENDES ERLEBNIS.

                          L A N D E S G A R T E N S C H A U  2 0 1 2  I N  N A G O L D


Vom 27. April bis zum 7. Oktober 2012 fand in NAGOLD bei CALW die LANDESGARTENSCHAU statt und bot eine Fülle an sehenswerten Attraktionen. Wir freuen uns auf Einladung und in Zusammenarbeit mit der Nagolder GUTEKUNST HAIRSTYLING GmbH zu diesem GROSSEREIGNIS beigetragen zu haben. Gleich zweimal konnten wir gemeinsam ein KÜNSTLERISCHES HIGHLIGHT in Sachen MODEDESIGN bei der LANDESGARTENSCHAU 2012 präsentieren.


FASHION DESIGNER - MODESCHULE KEHRER BEI DER LANDESGARTENSCHAU NAGOLD 2012

Unter Mitwirkung von angehenden Modedesignerinnen aus unserer Modedesignschule in Stuttgart und weiteren beeindruckenden Akteuren begeisterte am 9. Juni und am 4. August die FASHION DESIGN SHOW unter dem Motto "VISIONEN BY GUTEKUNST" auf dem Gartenschaugelände. Für die überaus gastfreundliche Einladung und das OPULENTE HAIRSTYLING und MAKE-UP unserer jungen Modedesignerinnen, danken wir sehr herzlich dem gesamten TEAM VON GUTEKUNST!

                                       D E U T S C H E S  M O D E - I N S T I T U T

DMI DEUTSCHES MODE-INSTITUT - VERANSTALTUNG MOODS - Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn GERD MÜLLER-THOMKINS, dem Geschäftsführer vom DEUTSCHEN MODE-INSTITUT, für die Einladung nach Düsseldorf zur MOODS SPRING.SUMMER 2014. Es war ein ERLEBNISREICHER TAG mit vielen wertvollen Informationen aus dem INTERNATIONALEN FASHION DESIGN BUSINESS mit vielen inspirierenden INFORMATIONEN und ANREGUNGEN für die KREATIVE TÄTIGKEIT und die BERUFSVORBEREITUNG für den INTERNATIONALEN MODEMARKT.

                                                                                                   Modeschule & Modedesign Schule Quadrat 1          Modeschule / Modedesignschulen in Deutschland          Modeschule & Modedesignschule Quadrat 3         Modeschule in Deutschland / Modedesigner Schule in Baden-Württemberg Quadrat 4         Modeschule & Modedesignschule in Deutschland Quadrat 5

MODESCHULE KEHRER DESIGN HG LANG 2012

WELCOME 2012 - Willkommen zur professionellen Modedesign-Ausbildung an unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule / Modedesignschule Brigitte Kehrer. Schulen für Modedesign.           

                                F E E L  T H E  P O W E R  O F  F A S H I O N  I N  Y O U  !

 
                                                  MODEDESIGN-WETTBEWERB  

FASHION DESIGN - Zum Jahresstart 2012 lief ein spannender und hochdotierter MODEDESIGN- WETTBEWERB der international tätigen ELO DIGITAL OFFICE GMBH exklusiv mit Jungdesignern und Jungdesignerinnen unserer Modeschule in Stuttgart und Mannheim. Ende Januar wurden die ausgesuchten Modelle beim FACHKONGRESS DER ELO DIGITAL OFFICE GMBH in Stuttgart präsentiert und vom dortigen Publikum mit GROSSEM APPLAUS gewürdigt, juriert und
von der ELO DIGITAL OFFICE GMBH prämiert.

Der 1.PREIS wurde dabei mit stolzen € 1500.- gewürdigt, der 2. PREIS mit € 1000.-, der 3.PREIS mit € 500.-, der 4. PREIS mit € 300.-, der 5.PREIS mit € 200.- und der 6. PREIS mit € 100.- prämiert.
HERZLICHEN DANK an ELO und GLÜCKWUNSCH unseren KREATIVEN und ERFOLGREICHEN JUNGDESIGNERINNEN zu ihren PREISGEWINNEN und AUSSERGEWÖHNLICHEN MODELLEN, die weitgehend aus Papier und unter Verwendung von Büromaterialien gefertigt wurden!

                               VORTRAG VON HERRN GERD MÜLLER-THOMKINS
                         GESCHÄFTSFÜHRER DES DEUTSCHEN MODE-INSTITUTS

INTERNATIONAL FASHION DESIGN AND FASHION BUSINESS VORTRAG VON

VORTRAG: Wir freuen uns, dass wir den GESCHÄFTSFÜHRER des DEUTSCHEN MODE-INSTITUTS (DMI), HERRN GERD MÜLLER-THOMKINS, einer der führenden Persönlichkeiten in der DEUTSCHEN MODEWELT, am 23.04.2012 zu seinem vielseitig interessanten PRAXISVORTRAG in unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer begrüßen durften. Es war eine sehr positive und erfahrungsreiche Begegnung, bei der HERR MÜLLER-THOMKINS umfangreiche Einblicke in die spannende Tätigkeit des DEUTSCHEN MODE-INSTITUTS gegeben hat sowie das INTERNATIONALE FASHION BUSINESS & INTERNATIONAL FASHION DESIGN. Wir werden HERRN GERD MÜLLER-THOMKINS bald wiedersehen und freuen uns sehr darauf!


                                        JUNGDESIGNER UNSERER STUTTGARTER
                         MODESCHULE BRIGITTE KEHRER AM SET DES SAT1 TV-FILM
                                          "PLÖTZLICH 70" MIT YVONNE CATTERFELD

Modeschule Kehrer Jungdesigner / Bild HG Lang 2012

TV- PREMIERE - PLÖTZLICH 70 - FERNSEHFILM MIT YVONNE CATTERFELD - MODESCHÜLER UNSERER STUTTGARTER MODESCHULE / MODEDESIGNSCHULE BRIGITTE KEHRER WAREN AM SET IN LUDWIGSBURG DABEI UND HABEN ALS STATISTEN MITGEWIRKT.

Am Dienstag, den 7.2.2012 lief im SAT 1 um 20:15 der Film "PLÖTZLICH 70" mit YVONNE CATTERFELD in der Hauptrolle. In diesem Fernsehfilm haben einige unserer angehenden Modedesignerinnen sowie ein künftiger Modedesigner als Statisten mitgewirkt. Darüber hinaus haben die beteiligten Schüler und wir mit zahlreichen Ausstattungsgegenständen und mit beratenden Insider-Empfehlungen zu dem TV-Film beigetragen. Die Yvonne unserer Modeschule, YVONNE SCHLACHTER, war teilweise als Zeichen-Double für YVONNE CATTERFELD mit am Start! Die erfolgreiche Schauspielerin und Sängerin hat allerdings auch eigene Zeichenfähigkeiten und selbst mit Hand angelegt.

Im Mittelpunkt der TV-Komödie die letzten Herbst in STUTTGART und LUDWIGSBURG gedreht wurde, steht die von YVONNE CATTERFELD gespielte Modedesignerin MELANIE MÜLLER. Sie liebt ihren Job über alles und versucht auch noch ihrem Freund Mark und ihrer alleinstehenden Mutter gerecht zu werden. Als sie für einen Neukunden ihre erste Modekollektion gestalten soll überwerfen sich die Ereignisse, da die junge Modedesignerin plötzlich im Körper einer Greisin erwacht und nun all die damit verbundenen Komplikationen im geschäftlichen Konkurrenzkampf und im privaten Alltag meistern muss. In weiteren Rollen sind URSELA MONN, STEFFEN GROTH und SIEGFRIED TERPOORTEN, JULIA MALIK und SONYA KRAUS zu sehen.

Regie führte MATTHIAS STEURER (links im Bild mit einem Teil unserer mitwirkenden Schüler). Das Drehbuch stammte von DANIEL SCOTTI-ROSIN. Produziert wurde der Film von WIEDEMANN & BERG TELEVISION.

Sehr gern haben wir und die Schüler unserer Modedesigner- und designerinnenschule in Stuttgart an dieser amüsanten TV-Komödie mitgewirkt und zu einem möglichst authentischen Flair beigetragen.

MODESCHULE BRIGITTE KEHRER

                                                                                                  Modeschule & Modedesign Schule Quadrat 1 Ausbildung Modedesignerin in Stuttgart & Mannheim          Modeschulen / Modedesignschulen in Baden-Württemberg          International fashion design - Modeschule & Modedesignschule Quadrat 3 - Berufsausbildung von Modedesignerinnen in Stuttgart & Mannheim         Modeschule in Deutschland / Modedesigner Schule in Baden-Württemberg Quadrat 4         International fashion design / Modeschule & Modedesignschule in Stuttgart und Mannheim Quadrat 5

                                                        PRÊT À PORTER PARIS

                                    BESUCH DER INTERNATIONALEN MODEMESSE

MODE DESIGn SCHULE Kehrer in Paris Pret à Porter 2011 INTERNATIONAL FASHION DESIGN Bild © HG Lang

"PRÊT À PORTER PARIS" - Internationale Modemessen sind Dreh- und Angelpunkt für die INTERNATIONALE MODEWIRTSCHAFT und dabei zugleich WICHTIGE INFORMATIONS- UND INSPIRATIONSQUELLE. Die "PRÊT À PORTER PARIS" ist eine der international renommiertesten Modemessen unserer Zeit. Die Fahrt nach Paris zur "PRÊT À PORTER PARIS" am 6. 9. 2011 war daher für zahlreiche Schüler unserer Schule für Modedesign ein ganz BESONDERES HIGHLIGHT 2011.

                                             KREATIVE DESIGN-KOOPERATION MIT
                                                    MERCEDES-BENZ IN WÖRTH

WORLD-WIDE-WÖRTH UNTER DIESEM MOTTO FAND AM 25. SEPTEMBER 2011 EINE EINDRUCKSVOLLE MERCEDES-BENZ-VERANSTALTUNG UND PREMIERE EINER INNOVATIVEN MODEDESIGN-KOOPERATION MIT UNSERER MANNHEIMER MODESCHULE BRIGITTE KEHRER STATT.

                                                            
 H&M ZU BESUCH

HERZLICHEN DANK an die Firma H&M für den VORTRAG an unserer Modeschule in Stuttgart & Mannheim zur erfolgreichen Firmengeschichte im INTERNATIONALEN MODEMARKT sowie den EINSTIEGSCHANCEN BEI H&M !

                                                         DESIGNWETTBEWERB
                                  ZUM CHEVROLET UNDERGROUND CATWALK 2011


GLÜCKWUNSCH den 3 GEWINNERINNEN des MODEDESIGN-WETTBEWERBS unserer Modeschule in Stuttgart mit SENSUAL LATEX zum CHEVROLET UNDERGROUND CATWALK 2011 in BERLIN !

                                                   MODELLIERWETTBEWERB 2011
                                                            "GREEN COURTURE"

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch unseren 3 GEWINNERN des MODELLIERWETTBEWERBS "GREEN COURTURE" der in Kooperation mit "MÜLLER LEBENSRAUM GARTEN" in Mauern bei Heidelberg anläßlich deren 100JÄHRIGEN FIRMENJUBILÄUM exklusiv mit Schülern unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer gestartet und durchgeführt wurde!

                                           MODENSCHAU EXPERIENCE 2011 & 2010

Unsere MANNHEIMER und STUTTGARTER MODENSCHAU "EXPERIENCE 2011" war ein GROSSER ERFOLG und zugleich beeindruckende Erlebnisse! HERZLICHEN DANK an ALLE BETEILIGTEN unserer Modenschau im RÖMERKASTELL STUTTGART und ebenso HERZLICHEN DANK an ALLE MITWIRKENDEN unserer EXPERIENCE 2011 IM MANNHEIMER CAPITOL! Für die wohlwollende ERÖFFNUNGSANSPRACHE der Modenschau unserer Mannheimer Designerschule für Mode danken wir sehr herzlich der Mannheimer STADTRÄTIN FRAU BIRGIT SANDNER-SCHMITT.


Wir freuen uns mit unseren Schülern und Jungdesignern über die erfolgreiche Mannheimer MODENSCHAU EXPERIENCE 2010 und Stuttgarter MODENSCHAU EXPERIENCE 2010 . Für die wohlwollende Eröffnungsansprache und das GRUSSWORT DER STADT MANNHEIM danken wir SEHR HERZLICH der Mannheimer STADTRÄTIN FRAU CHRISTINA E. N. SILBERNAGEL

                                                  MODEDESIGN-WETTBEWERB 2010

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN UNSERE ERFOLGREICHEN GEWINNERINNEN DES ONETASTE MODEDESIGN-WETTBEWERBS 2010 IM STUTTGARTER AER CLUB!

                                                                                                       International fashion design - Modeschule & Modedesign Schule Quadrat 1          Modeschulen / Modedesignschulen in Baden-Württemberg          international fashion design - Modeschule & Modedesignschule Quadrat 3         Modeschule in Deutschland / Modedesigner Schule in Baden-Württemberg Quadrat 4         Modeschule & Modedesignschule in Mannheim und Stuttgart Quadrat 5

                                 
      G    R    A    T    U    L    A    T    I    O    N    E    N

Modedesignerin Malaika Raiss - Berlin Fashion week Bilddesign © Hans G. Lang 2014

                                                M   A   L   A   I   K   A     R   A   I   S   S
                                 GRATULATION ZUM ERFOLGREICH GELUNGENEN
                                                            KARRIERESTART

MODEDESIGNERIN MALAIKA RAISS - Im Januar 2014 präsentierte MALAIKA RAISS bereits zum fünften Mal ihr gleichnamiges Label auf der FASHION WEEK in BERLIN und erzielte damit GROSSE BEACHTUNG vor einem INTERNATIONALEN PUBLIKUM samt WÜRDIGUNGEN in renommierten MEDIEN, darunter die VOGUE. Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss zur staatlich anerkannten Modedesignerin an unserer Mannheimer Modeschule und praktischen Erfahrungen bei dem Label LALA BERLIN sowie als FREELANCERIN, gründete die engagierte Jungdesignerin 2010 ihr eigenes Label MALAIKARAISS, mit welchem sie in kurzer Zeit sehr beachtliche Erfolge erzielte. Mit dabei auch LINA TISKEN, die ebenfalls die Ausbildung zur staatlich anerkannten Modedesignerin an unserer Modeschule in Mannheim absolvierte und zu dem erfolgreichen Label mit ihren Fähigkeiten besonders in der technischen Entwicklung der Modelle beiträgt. Wir freuen uns sehr über diese gelungene PARTNERSCHAFT und den gemeinsam ERFOLGREICHEN KARRIERESTART in die SELBSTÄNDIGKEIT! Am 8. Juli 2011 präsentierte MALAIKA RAISS erstmals ihr junges Label auf der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK 2012 in BERLIN und fand bereits schon damals unter den MODE-NEWS der VOGUE damit Beachtung. Im Frühjahr 2013 konnte MALAIKA RAISS ihr Label sogar bei der PARIS FASHION WEEK im Rahmen des damals neueröffneten "BERLIN SHOWROOM in PARIS" vorstellen, der aufstrebenden deutschen Designern Gelegenheit gibt, sich dort zu präsentieren. Wir GRATULIEREN SEHR HERZLICH und wünschen ihr und ihrem Team auch weiterhin DAS ALLERBESTE und GROSSEN ERFOLG!

                                                          10 JAHRE LOCKSTOFF
                                  GLÜCKWUNSCH ZUM ERFOLGREICHEN LABEL

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM 10JÄHRIGEN LOCKSTOFF-JUBILÄUM! Unsere ehemalige Schülerin DAGMAR KRÖMER hatte zusammen mit URSULA BEEKER an einem heissen Sommertag im August 2003 die verlockende Idee von einem gemeinsamen LABEL. Mode zum Verlieben, Verlocken, Staunen und Bewundern. Mode, die betörend charmant wirkt und den Zeitgeist der urbanen Eva unterstreicht: Feminin, sexy, bestimmend, unschuldig oder emanzipiert. Das Label LOCKSTOFF war geboren und feierte 2013 nunmehr bereits sein 10JÄHRIGES JUBILÄUM. Wir freuen uns über den ERFOLG von LOCKSTOFF und GRATULIEREN HERZLICH! Gratulation auch zum eigenen LOCKSTOFF-MAGAZIN und dabei zudem für das LOCKSTOFF-Model der Jubiläumsausgabe ISABELLE ASFOUR!

                                     1. PREIS BEIM MODEPREIS RHEIN-MAIN 2010

ISABELLE ASFOUR, Absolventin 2009 unserer Designerschule in Mannheim, gewann 2010 mit ihrem jungen Label ELLE ASFOUR den MODEPREIS RHEIN-MAIN in Offenbach. Auch dazu GRATULIEREN wir!

Auch von unserem ehemaligen Schüler ANDRÉ PEREIRA DOS SANTOS - Absolvent 2010 unserer Mannheimer Modedesignschule - gibt es spannendes zu berichten. Er hat uns Bilder von der Pariser Fashion-Show der erfolgreichen Modedesignerin IRIS VAN HERPEN geschickt, bei der er ein vielseitig interessantes Praktikum in Amsterdam absolvierte und im Rahmen dessen u. a. bei der Fertigung verschiedener Modelle für die Präsentation von IRIS VAN HERPENS Kollektion HYBRID HOLISM bei der PARIS HAUTE COUTURE WEEK im Juli 2012 mitgewirkt hat.



Zuvor hat ANDRÉ PEREIRA DOS SANTOS bereits praktische Erfahrungen in München bei dem Prêt-à-porter Label MARCEL OSTERTAG gesammelt, wo er bei Entwürfen und der Realisierung von Protoypen für die damalige BERLIN FASHION WEEK assistiert hat und bei ALLUDE, einem der erfolgreichsten deutschen Kaschmir-Unternehmen, das mit internationalen Showrooms, darunter die Standorte MAILAND, PARIS und NEW YORK sowie mit über 700 PREMIUM-Verkaufspunkten weltweit betrieben wird. 2013 hat ALLUDE ANDRÉ PEREIRA DOS SANTOS ins Team geholt. Wir GRATULIEREN und sind sicher, ANDRÉ PEREIRA DOS SANTOS wird sich mit seinen vielseitigen Qualitäten nicht nur wie bisher, sondern auch künftig erfolgreich im Berufsleben beweisen und wünschen ihm dafür stets ALLES GUTE!


GRATULATION auch an KRISTINA KEHM, Absolventin 2012 unserer Modeschule in Stuttgart. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss absolvierte sie ein Praktikum bei HUGO BOSS und gründete noch im selben Jahr ihr eigenes LABEL K.MAKAROVA . KRISTINA KEHM setzt ganz auf klare Linien und hochwertige Naturstoffe wie Schurwolle und Seide. Ihre Rohmaterialien stammen aus Italien und Frankreich. Anfang 2013 war K.MAKAROVA bereits auf der DEKUMO - Messe für Design, Kunst & Mode sowie auf der BLICKFANG Modemesse in Stuttgart vertreten. Vom 11.-13. Oktober 2013 präsentiert sich K.MAKAROVA auf der ArtDESIGN in Feldkirch/ Österreich. Am 17. August 2013 eröffnete KRISTINA KEHM ihr neues Atelier mit Showroom in der Weißenburgstraße 3 in Stuttgart.
Wir wünschen KRISTINA KEHM und ihrem Label VIEL ERFOLG!


GLÜCKWUNSCH! Wir freuen uns mit unserer ehemaligen Schülerin und heutigen MODEDESIGNERIN ARIANE SAVIC, zur erfolgreichen Gründung ihres eigenen LABELS sKorpia-XtremFashion mit Atelier und Showroom in Rottweil. Mit ihrem Label bietet die Modedesignerin ein breites Sortiment fürJUNG und ALT und selbstverständlich auch für individuelle Wünsche. Am 19. Januar 2015 päsentiert ARIANE SAVIC erstmals auf der MERCEDES-BENZ FASHION WEEK in BERLIN im angesagten FELIX CLUB im Hotel ADLON ihr LABEL. 2014 hat sie ihr Label bereits erfolgreich bei einer vielbesuchten Münchner Fashion Show präsentiert. Im Müncher MAGAZIN4 gibt es nähere Informationen zum LABEL sKorpia-XtremFashion und der 1. Präsentation auf der BERLINER FASHION WEEK 2015. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen GROSSEN ERFOLG!

KOMPLIMENT und GRATULATION auch an die MODEDESIGNERIN CORINNA HOUIDI, Absolventin 2012. Mit 23 Jahren gründete sie kurz nach dem erfolgreichen absolvieren unserer Modeschule in Stuttgart ihr eigenes Label - MAISON CORINNA HOUDI. Avantgardistisches Design und außergewöhnliche Materialkombinationen sind ein Merkmal ihrer Marke. CORINNA HOUDIS Blick ist nach PARIS und auf Haute Couture Modelle gerichtet. Sie versteht sich als Vorreiter für einen selbstbewussten Lifestyle. Unter Besuchern der PARISER FASHION WEEK 2012 ist sie bereits positiv aufgefallen und ihre FANTÔME-Collection hatte zeitgleich bei einem Fotoshooting in Paris Première. Erste gute Verkaufsstellen ihrer jungen Modemarke hat sie bereits. Jetzt wünschen wir ihr mit ihren exklusiven Modellen GROSSEN ERFOLG und VIEL FREUDE im Beruf und darüber hinaus.

Wir GRATULIEREN zudem unserer ehemaligen Schülerin (Absolventin 2010), der selbständigen Modedesignerin CANSU PERKTAS zum LABEL CASLEY, welches sie zusammen mit der Modedesignerin LYDIA WALTER gegründet hat. Das junge Modelabel war unter anderem bereits auf der "IN FASHION BERLIN 2012" sowie der "BERLIN FASHION WEEK" im July 2012 und im Februar 2013 auf der "IN FASHION MUNICH" vertreten. 2013 wurde CANSU PERKTAS vom FERNSEHSENDER PRO7 zur Teilnahme bei der neuen TV-SHOW mit zahlreichen Designtalenten - FASHION HERO 2013 - eingeladen. Herzlichen Glückwunsch und auch weiterhin VIEL ERFOLG!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an DAGMAR BILY- Wir gratulieren unserer ehemaligen Schülerin zu ihrer sehr erfolgreichen Karriere bei der FREUNDIN und beim BURDA-VERLAG. Lange Jahre setzte sie maßgebliche Impulse als Ressortleiterin und MODECHEFIN der Zeitschrift "FREUNDIN" und hat sich auch darüber hinaus längst einen gefragten Namen in der Branche geschaffen. 2009 wurde DAGMAR BILY zur CHEFREDAKTEURIN der ANNE BURDA EDITION - BURDA STYLE berufen. BURDA STYLE ist nach Angaben des Verlages in über 99 Ländern erhältlich und erscheint in 17 Sprachen. Damit ist das Mode-Magazin eine der am weitest verbreiteten Printmedien-Marken. Wir freuen uns mit DAGMAR BILY über ihre neue große Aufgabe und Verantwortung. RESPEKT! Und auch weiterhin wünschen wir ihr GROSSEN ERFOLG!

Auch DEBORAH BREHM gratulieren wir herzlich zu ihrem Schritt in die Selbständigkeit. Schon während ihrer Ausbildung merkte sie, dass es reichlich Nachfrage nach ihrem Style gab. 2009 gründete sie kurz nach dem Abschluss an unserer Mannheimer Modeschule ihr Label AKASHA COUTURE. DEBORAH BREHM Fashion AKASHA COUTURE geht in Richtung Gothic, Punk, Rockabilly, Pinup und Burlesque. Anfang 2011 hat DEBORAH BREHM dann ihr weiteres und neues Label MISS LOVETT gegründet, mit dem sie seither noch mehr rockig-süße handgefertigte Artikel an die Frau bringt. Schnell begann die Nachfrage zu wachsen und so suchte sich DEBORAH BREHM Unterstützung für die Produktion. Den größten Teil ihres Umsatzes erzielt sie dabei übers
Internet. Wir wünschen DEBORAH BREHM
und ihrem Label VIEL ERFOLG!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch an den ehemaligen Schüler unserer Mannheimer Designerschule für Mode Brigitte Kehrer, den MODEDESIGNER EDUARD HOWHANNISJAN, zu seiner erfolgreichen Berufskarriere und GROSSEN MODENSCHAU 2010 im MANNHEIMER ROSENGARTEN.
Auch darüber hinaus sorgt EDUARD HOWHANNISJAN für Schlagzeilen. Am 22. JUNI 2011 startete der FASHION DESIGNER in Berlin eine SPEKTAKULÄR PROVOKANTE MODENSCHAU im Rahmen einer Präsentation von GUNTHER VON HAGENS "KÖRPERWELTEN".

Auch der MODEDESIGNERIN SINA WOLF gratulieren wir sehr herzlich. Die engagierte Designerin startete ihre berufliche Karriere mit der Ausbildung als Modenäherin bei der Firma STRENESSE AG, Gabriele Strehle. Im Anschluss daran absolvierte sie die Ausbildung zur staatlich anerkannten Modedesignerin an unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2004 war sie für COMMA, ORSAY und C&A als Modedesignerin mit vielseitig verantwortungsvollen Aufgaben tätig. 2010 erfüllte sich SINA WOLF den Traum vom eigenen NÄH-ATELIER für Jedermann. In ihrem Atelier FINGERHUT in Aalen-Wasseralfingen bietet sie neben indviduellen Maßanfertigungen professionelle Nähkurse unter dem Motto "Entdecke dein Schneidertalent" an. Wir wünschen SINA WOLF und ihrem Atelier FINGERHUT VIEL ERFOLG!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und GRATULATION der MODEDESIGNERIN SABINE SPANGLER / STOLL - Absolventin 2009 - zu ihrem LABEL SAORA-DESIGN und ihren verschiedenen Modepräsentationen wie auf der "BLICKFANG 2012" in Stuttgart.

GLÜCKWUNSCH auch an die
MODEDESIGNERIN ANTONIA JURCEVIC - Absolventin 2009 - zur Eröffnung von ihrem SHOWROOM bei MAINMUNDO am 16. 3. 2013 in Frankfurt und zu ihrem LABEL "TONIA MODE" mit dem sie sich auf moderne ECO FASHION konzentriert. Bereits schon zuvor hatte ANTONIA JURCEVIC mit verschiedenen Events in Sachen Modedesign wie ihrer MODENSCHAU EXZENTRIKA in der Frankfurter PIK-DAME Schlagzeilen gemacht.

Zudem GRATULIEREN wir unserer ehemaligen Mannheimer Modedesign-Schülerin und heutigen selbständigen MODEDESIGNERIN CHRISTINA BETKE zu ihrem LABEL CB-FASHION / JENASDESIGN sowie dem zwischenzeitlichen LABEL CHRISTINA BETKE COUTURE und wünschen ihr VIEL ERFOLG!

VIEL ERFOLG wünschen wir auch unserer ehemaligen Modedesign-Schülerin und heutigen MODEDESIGNERIN NAZLI MILLI, die sich mit ihrem 2010 neu gegründeten LABEL "ME PARTY" auf CLUBWEAR für die CLUB- und TECHNO-SZENE spezialisiert und sich dabei schnell einen Namen geschaffen hat. 2012 hat NAZLI MILLI ihr eigenes Ladengeschäft in Mannheim eröffnet. GRATULATION!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zudem an unsere ehemalige Mannheimer Schülerin und heutige MODEDESIGNERIN STEFANIE SCHULTZ zu ihrem eigenen LABEL "EMELLE". Das Modelabel wurde bereits kurz nach der Gründung während der "BERLIN FASHION WEEK 2010" auf der Messe "WEDDING DRESS" internationalen Trendsettern vorgestellt. Wir freuen uns mit STEFANIE SCHULTZ und wünschen ihr und ihrem Label GROSSEN ERFOLG!

GRATULATION und VIEL ERFOLG ebenso für die vietnamesische MODEDESIGNERIN THANH THU TIEU, Absolventin unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer, die 2009 ihr LABEL "SOPHIE KIM" gegründet und 2010 bereits auf der "MERCEDES BENZ FASHION WEEK" in Berlin präsentiert hat. Auch auf weiteren Messen war das LABEL SOPHIE KIM schon vertreten, wie 2013 auf der Modemesse "BLICKFANG" in Stuttgart . Nach ihrem Abschluss an unserer Designschule für Mode und einem anschließenden Praktikum war THANH THU TIEU zunächst für ein Accessoirelabel in der ENGLISCHEN MODEMETROPOLE LONDON tätig. Mit ihrer ersten Kollektion "MORE THAN WHITE" setzte THANH THU TIEU ganz auf die Farbe WEISS.

BERUFSVORBEREITUNG: WIR FREUEN UNS ÜBER REGE BETEILIGUNG AN UNSEREM ANGEBOT JOBCOACHING UND EMPFEHLEN ES AUSDRÜCKLICH SEHR!

Auf Grund der Expansion unserer Modeschulen suchen wir laufend weitere qualifizierte Fachkräfte. Stellenangebot für Lehrkräfte an unseren beiden SCHULEN FÜR MODEDESIGN.

HERZLICH WILLKOMMEN zur professionellen AUSBILDUNG MODEDESIGN an unserer Modeschule in Stuttgart und Modeschule in Mannheim.

Einmal im Jahr laden wir zum Tag der offenen Tür in unsere MODESCHULE IN STUTTGART und unsere Mannheimer Schule für Mode & Modedesign ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Mannheimer & Stuttgarter Modeschule / Modedesignschule Brigitte Kehrer Signet - Berufsausbildung Mode & Modedesign

  MODESCHULE BRIGITTE KEHRER - SCHULE FÜR MODE UND PROFESSIONELLE
AUSBILDUNG MODEDESIGN IN STUTTGART & MANNHEIM
WELCOME TO START THE ART OF THE
 INTERNATIONAL FASHION DESIGN

Zurück zur Startseite    Kontakt - Impressum

Mannheimer & Stuttgarter Modeschule & Modedesign Schule Brigitte Kehrer Quadrat 1          Modeschule / Modedesignschulen in Deutschland          International fashion design / Modeschule & Modedesignschule Quadrat 3         Modeschule in Deutschland / Modedesigner Schule in Baden-Württemberg Quadrat 4         Modeschule & Modedesignschule in Deutschland Quadrat 5